Home / Buzz / Beliebt im Netz / Frauen verdienen noch immer weniger als Männer - und so lustig "rächen" sie sich dafür!

Buzz

Frauen verdienen noch immer weniger als Männer - und so lustig "rächen" sie sich dafür!

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 19. März 2015

Am 'Equal Pay Day' erinnert uns ein humorvolles Video daran, wie weit wir noch immer von Lohngleichheit für Männer und Frauen entfernt sind.

Männer und Frauen sind in der Verfassung gleichgestellt und das schon seit einigen Jahren. Dennoch herrscht noch immer eine große Kluft zwischen uns und dem angeblich stärkeren Geschlecht. Denn noch immer verdienen Frauen in Deutschland durchschnittlich knapp 22% weniger als Männer, die denselben Job machen.

Diese Lohnungleichheit herrscht auf der ganzen Welt. Um darauf aufmerksam zu machen wurde 1966 in den USA der 'Equal Pay Day' eingeführt. Ein Tag, an dem auf die Unterschiede zwischen den Geschlechtern speziell beim Gehalt, aufmerksam gemacht werden soll.

Anlässlich dieses Tages hat sich die 'Zürcher Frauenzentrale​' in der Schweiz etwas ganz besonderes überlegt, damit auch Männer mal die Ungleichheit zu spüren bekommen. Aber schaut doch selbst!

Loading...

So sehr uns dieses Video auch zum Schmunzeln bringt, so ernst ist doch die Situation, die Frauen überall auf der Welt betrifft. Vergleich man beispielsweise das Jahresgehalt von Männern und Frauen, so haben Frauen in diesem Jahr vom 1. Januar bis heute quasi unentgeltlich gearbeitet.

Es bleibt nur zu hoffen, dass es diese Lücke zwischen den Gehältern bald nicht mehr gibt. Bis dahin befürworten wir solche aufrüttelnden Aktionen, wie die in diesem Video.

von Maike Schwinum