Home / Buzz / Beliebt im Netz / Am letzten Schultag seiner Tochter macht dieser Vater etwas Rührendes

Buzz

Am letzten Schultag seiner Tochter macht dieser Vater etwas Rührendes

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 2. Juni 2017

"Nichts geht über die Liebe eines Vaters."

Der letzte Schultag der Kinder ist für Eltern mindestens genau so emotional wie der erste. Sie blicken zurück auf ihre lieben Kleinen, fragen sich, wo nur die Zeit geblieben ist, und sind gleichzeitig wehmütig und stolz wie Oskar.

So ging es auch Jason Gayler, dem Vater der 18-jährigen Brittany aus einer Kleinstadt im amerikanischen Texas. An ihrem letzten Schultag beschloss er, seine Tochter noch einmal zur Schule zu bringen. Der Grund? Er hatte zuvor ein Foto von Brittanys erstem Vorschultag entdeckt, wo er sie ebenso zur Schule brachte.

Das wollte der Vater nun wieder tun, ein letztes Mal. Und auch Tochter Brittany ist von der Geste ihres Papas so gerührt, dass sie diese auf Twitter teilt.

Im Gespräch mit 'BuzzFeed' gesteht Papa Jason, dass er Tränen zurückhalten musste. Und auch für Brittany war es ein emotionaler Moment. "Ich war schon immer so dankbar dafür, dass meine Eltern immer für mich da sind", erklärt die 18-Jährige.

Auch die Twitter-Gemeinde war von der Geste begeistert. Brittanys Post wurde bis heute fast 8.000 Mal geteilt. "Mir wird ganz warm ums Herz, wie toll!", meint ein User begeistert. "Nichts geht über die Liebe eines Vaters", kommentiert ein anderer.

Loading...

Wir sind sicher, dass es diesem Papa nicht leicht fallen wird, wenn seine Tochter zum Studieren wegzieht. Aber immerhin diese tolle Erinnerungen bleiben ihnen für immer!

Auch auf gofeminin: Humorvoll & weise: Die schönsten Zitate für das Leben

Zitate fürs Leben © iStock
von Maike Schwinum