Home / Buzz / Beliebt im Netz / Er sieht die Welt zum ersten Mal in Farbe - und seine Reaktion ist unglaublich

Buzz

Er sieht die Welt zum ersten Mal in Farbe - und seine Reaktion ist unglaublich

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 17. Juli 2015

Besonders die Farbe Lila bringt ihn völlig aus der Fassung.

Farben sehen und erkennen ist für uns meist eine Selbstverständlichkeit. Dabei sollten wir es viel mehr zu schätzen wissen, dass wir unsere Kleidung morgens farblich abstimmen können oder die bunte Vielfalt der Natur um uns herum bewundern können. Denn es gibt Menschen, für die genau das nicht möglich ist - so wie für Ethan Scott. Ethan ist von Geburt an farbenblind. Die Farben, die für uns alltäglich sind, sieht er entweder kontrastlos und dumpf oder er kann sie überhaupt nicht erkennen.

Umso unglaublicher ist das Geschenk, was Ethan von seinem Freund James erhielt. James schenkte ihm eine Brille, mit der es farbenblinden Menschen möglich ist, Farben zu erkennen. Im Video setzt Ethan die sogenannte 'EnChroma'-Brille zum ersten Mal auf, ohne zu ahnen, was sie ihm ermöglichen wird. Erst als er sich umschaut, realisiert er langsam aber sicher, wofür die Brille gedacht ist. Und der Moment, in dem Ethan die Welt zum ersten Mal in Farbe sieht, ist einfach unglaublich.

Schaut euch hier das Video an:

Es ist deutlich zu sehen, wie unglaublich dieser Moment für Ethan ist. Fasziniert starrt er alle Gegenstände um sich herum an, deren Farbe er zuvor nie sehen konnte. Besonders eine lila Dose bringt ihn völlig aus der Fassung. Lila ist eine der Farben, die Ethan zuvor noch in keiner Form sehen konnte. Als er dann vor die Tür geht, wiederholt er immer wieder, wie "wunderschön" das grüne Gras und die bunten Blumen sind.

​Es ist einfach toll, zu sehen, wie etwas, das für uns so alltäglich ist, einen Menschen so glücklich machen kann.

von Maike Schwinum

Das könnte dir auch gefallen