Home / Buzz / Beliebt im Netz / #FindSam: Das ganze Netz ist auf der Suche nach diesem Plüschhund, der ins All geschickt wurde

Buzz

#FindSam: Das ganze Netz ist auf der Suche nach diesem Plüschhund, der ins All geschickt wurde

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 11. April 2016

Alles lief so gut für den flauschigen Astronauten Sam - doch bis heute ist er spurlos verschwunden!

"Haben Sie diesen Hund gesehen?" So lautet die Frage, die in großen, roten Buchstaben auf einem Fahndungsplakat steht. Allerdings handelt es sich hierbei keineswegs um einen entlaufenen Vierbeiner, sondern um einen Stoffhund namens Sam, der bei einem Flug in die Stratosphäre einfach verloren gegangen ist. Sam wurde von Grundschülern der 'Morecambe Bay Primary School' im englischen Lancashire als Teil eines Physikexperiments in den Himmel geschickt.

Der flauschige Plüschhund war zusammen mit einem Peilsender und einer GoPro-Kamera an einen Heliumballon​ befestigt und losgeschickt worden, um den Rand der Atmosphäre zu erreichen. Doch nachdem Sam seine Mission erfolgreich abgeschlossen hatte, war er nirgendwo zu finden. Ganz Lancashire steht deshalb Kopf und ruft die Menschen im Netz dazu auf, das Stofftier zu finden.

Um bei der Suche zu helfen, rief die Schule Menschen bei Facebook und Twitter dazu auf, mit dem Hashtag #FindSam die Botschaft von Sam zu verbreiten. Obwohl alle Ausrüstung des Experiments gefunden wurde, war der Stoffhund nirgendwo auffindbar.

Schaut euch hier Sams Flug im Video an:

Loading...

Es bleibt also nur zu hoffen, dass der flauschige Astronaut bald heil wiedergefunden wird!

Auch bei gofeminin: Diese Sprüche zaubern euch ein Lächeln ins Gesicht

Auch auf gofeminin: Diese Sprüche zaubern euch ein Lächeln ins Gesicht

Schöne Sprüche für jeden Tag © gofeminin.de
von Maike Schwinum