Home / Buzz / Beliebt im Netz / Rettung in letzter Sekunde: Dieses hilflose Fohlen schwebt mitten auf der Autobahn in Lebensgefahr

Buzz

Rettung in letzter Sekunde: Dieses hilflose Fohlen schwebt mitten auf der Autobahn in Lebensgefahr

von Su Odabasi Veröffentlicht am 12. Dezember 2015

Wir hoffen, dass alle Autofahrer ein so großes Herz für Tiere haben.

Es passiert nicht zum ersten Mal, dass Tiere auf der Autobahn ihr Unwesen treiben. Manche haben sich verirrt, andere können die Gefahr einfach nicht einschätzen. Doch was wir noch nie gesehen haben, ist ein junges Pferd - mitten auf der Fahrbahn einer Schnellstraße! Wie ist das möglich?

Eine Leitplanke trennt das niedliche Tier von seiner Mama und den anderen Pferden. Etwas verwirrt und hilflos blickt das Fohlen zu den Autofahren, die sofort anhalten, als sie es entdecken. Es wirkt, als würde der Kleine etwas schüchtern und wahrlich verzweifelt um Hilfe bitten.

Was dann passiert, seht ihr hier:

Vermutlich besitzen nicht sehr viele Menschen den Mut und die Selbstlosigkeit, so ein verlorenes Pferd über eine Leitplanke zu tragen. Es ist eine Heldentat, die hoffentlich keine Seltenheit auf den Autobahnen dieser Welt bleibt. Daumen hoch!

Auch bei gofeminin: 30 weibliche Hundenamen mit L

Auch auf gofeminin: 30 weibliche Hundenamen mit L

30 weibliche Hundenamen mit L © iStock
von Su Odabasi