Home / Buzz / Beliebt im Netz / Sie hatten einfach SO viel Glück: Deshalb inspiriert das Bild dieses Paares momentan die ganze Welt

© facebook.com
Buzz

Sie hatten einfach SO viel Glück: Deshalb inspiriert das Bild dieses Paares momentan die ganze Welt

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 11. Januar 2016

Nach einem schweren Unfall überlebt dieses Paar mit viel Glück nur leicht verletzt. Ihr Foto inspiriert nun Tausende.

Am Neujahrsmorgen sind Arika und ihr Freund Hunter im Auto auf dem Heimweg von Florida nach Tennessee. Plötzlich verliert Hunter die Kontrolle über den Wagen. Das Paar rast mit 135 km/h auf einen Pfeiler zu. Es ist ein Moment, der über Leben und Tod entscheiden wird. Doch die beiden haben Glück im Unglück. Das Foto, das Arika dann aus ihrem Krankenbett bei Facebook postet, geht nun um die Welt.

Drei Sekunden. Genau so viel Zeit hatten wir, als wir von der Straße rutschten, bis zu dem Moment, in dem der Truck den Pfeiler mit 85 Meilen pro Stunde rammte. In drei Sekunden musste Hunter eine Entscheidung treffen, die uns entweder sofort umbringen oder unser Leben retten würde. [...]
Er hat sich um mich gekümmert. Und als wir beide in unseren Betten in der Notaufnahme lagen, hat er es irgendwie geschafft, mein Herz zu schützen und mir eine Umarmung zu geben.[...]

Tatsächlich hatten die beiden so viel Glück, dass Rettungssanitäter und andere Helfer vor Ort es kaum glauben konnten. Irgendwie hatte Hunter das Auto so manövriert, dass es mittig auf den Pfeiler aufschlug. Genau zwischen Hunter und Arika. Bis auf ein paar kleine Schnittwunden und Prellungen ist den beiden nichts passiert. Besonders Arika ist sich sicher, dass eine höhere Macht sie beschützt hat.

Bereits 48 Stunden nach der Einlieferung ins Krankenhaus, durfte das junge Paar schon wieder nachhause. Und wie viel Glück die beiden wirklich hatten, macht eine Aufnahme vor Hunters zerstörtem Auto deutlich.

So ganz verstehen können Hunter und Arika ihr Glück bis heute nicht. Beide Studenten glauben fest daran, dass es Gottes Wille war und ist, dass sie so glimpflich davon gekommen sind. "Ich bin dankbar für dieses Wrack und alles, was es aus unserem Leben machen wird", so Arika in ihrem Facebook-Post.

Bis heute wurde ihr Beitrag mehr als 85.000 Mal geteilt. Die Menschen sind fasziniert von Arika und Hunter. Viele sind überzeugt, dass die beiden nicht einfach nur Glück hatten, sonders dass es ihr Schicksal ist, ihre Geschichte zu erzählen - um anderen Mut zu machen.

Auch bei gofeminin: Weise Zitate für jede Lebenslage

Auch auf gofeminin: Humorvoll & weise: Die schönsten Zitate für das Leben

Zitate fürs Leben © iStock
von Anne Walkowiak