Home / Buzz / Beliebt im Netz / Dieser stolze "Papa" macht ein Baby-Shooting mit seinem neugeborenen Häschen

© Ashraful Arefin
Buzz

Dieser stolze "Papa" macht ein Baby-Shooting mit seinem neugeborenen Häschen

von Inga Back Veröffentlicht am 5. August 2016

Wir können einfach nicht fassen, wie klein dieses Häschen ist.

Ashraful Arefin ist ein Fotograf aus Bangladesh. Er hat zwei Hasen, von denen einer - Tooni - gerade ein Baby bekommen hat. Ashraful hat den Hasen-Nachwuchs so sehr ins Herz geschlossen, dass er beschlossen hat, das Babyhäschen genauso zu fotografieren, wie andere Menschen ihre neugeborenen Babys in Szene setzen.

Der 29-Jährige legte das kleine Hasenbaby auf seine Handfläche, packte es auf weiche Stoffe und drapierte es neben Gegenständen, um für die Ewigkeit festzuhalten, wie klein es jetzt noch ist.

Beim ersten Shooting war das kleine Fellknäuel gerade einmal etwas über 6 cm groß.

Weil diese Aufnahmen für ihn so besonders sind, beschloss er, sie mit der Welt zu teilen und schrieb dazu:

Zu sehen, wie sie jeden Tag größer wird, ihre Augen zum ersten Mal öffnet, mit ihrer kleinen Nase schnüffelt... alles war einfach so besonders! Dieses Shooting war mein Versuch, diese süßen Momente einzufangen und mein Glück mit anderen Menschen durch diese Bilder zu teilen.

© Ashraful Arefin

Auch auf gofeminin: Awwww! Die 100 süßesten, skurrilsten und schönsten Tiere auf Instagram

Die süßesten und schönsten Tiere auf Instagram © unsplash.com
von Inga Back