Home / Buzz / Beliebt im Netz / Mutig: Diese Frauen zeigen sich halbnackt und bemalt - und das aus gutem Grund!

© Terrance Smalls Photography
Buzz

Mutig: Diese Frauen zeigen sich halbnackt und bemalt - und das aus gutem Grund!

von Redaktion Veröffentlicht am 20. März 2015
959 mal geteilt
A-
A+

Die Bilder von Frauen in Zeitschriften zeigen oft irre Vorstellungen von Schönheitsidealen. Genau diese Darstellungen werden bei dieser Fotoserie hinterfragt.

Der amerikanische Fotograf Terrance Smalls machte ein Fotoshooting mit der Bloggerin Sarah Coffman und zwei ihrer Freundinnen. Heraus kamen dabei Bilder, die einen nachdenklich machen. Die drei Frauen sind nämlich völlig unbearbeitet in ihrer Unterwäsche zu sehen. Sie haben Markierungen von Schönheitschirurgen am ganzen Körper und lesen Zeitschriften, mit perfekt gebauten Models auf dem Cover.

Diese Bilder sind symbolisch, so Coffman. "Wir wollten versuchen, den Irrsinn von Fotoshoots für solche Modelaufnahmen aufzudecken", erklärt die mutige Frau.

"Wir leben in einer Gesellschaft, in der Frauen ständig bloßgestellt und beurteilt werden - ohne, dass sie sich körperlich 'bloß machen'", erklärt Fotograf Terrance Smalls auf seiner Webseite. "Ich habe mich gefragt: Wie würde es aussehen, wenn wir ganz normale Frauen tatsächlich nackt zeigen und ihre Problemzonen beurteilen. Wie irre sieht das aus? Wie unwohl fühlen wir uns dabei?"

Seht hier alle Aufnahmen:

© Terrance Smalls Photography

Wir sagen, Daumen hoch für dieses tolle Fotoprojekt! Die Frauen sind nicht nur super mutig und zeigen ihre natürlich schönen Körper, sondern machen auch auf etwas ganz wichtiges aufmerksam: Das, was wir in der Werbung oder in Magazinen sehen, ist nicht die Wirklichkeit!

von Redaktion 959 mal geteilt