Home / Buzz / Beliebt im Netz / Alle dachten, sie hätte den perfekten Körper - doch als sie DIESES Bild postete, kam die Wahrheit ans Licht

© facebook.com/ Kimberly Henderson
Buzz

Alle dachten, sie hätte den perfekten Körper - doch als sie DIESES Bild postete, kam die Wahrheit ans Licht

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 25. Juni 2015

Immer wieder bekam Kimberly Komplimente für ihren tollen Körper - auch nach dem 4. Kind. Deshalb postete sie jetzt DIESES Bild und alle applaudieren nur noch lauter.

Kimberly Henderson ist Musikerin und Mutter von vier Kindern. Letzteres inspirierte immer wieder Menschen, auch jene, denen Kimberly vorher nie begegnet war, ihr Komplimente zu ihrem Körper zu machen. Denn der sehe, nach immerhin vier Kindern, perfekt aus. So geschmeichelt sich Kimberly nach solchen Äußerungen auch fühlte, sie fühlte sich gleichzeitig verletzt. Deshalb nun dieses Bild auf ihrer Facebook-Seite mit folgender Bildunterschrift:

"Jeder macht mir Komplimente, dass mein Körper nach 4 Kindern doch so 'perfekt' sei. Deshalb habe ich dieses Foto hochgeladen und zeige meinen Bauch unbearbeitet und unretuschiert. Ich hatte damit zu kämpfen, meinen Körper nach den Kindern zu akzeptieren. Bevor ich meine Kinder bekam, hatte ich ein Sixpack. Und jetzt, trotz des Trainings, weiß ich, dass ich meine gedehnte Haut nicht mehr straffen kann. Und dass meine Dehnungsstreifen niemals verschwinden werden. Aber das ist okay für mich, denn ich wache jeden Tag neben diesen 4 lächelnden Gesichtern auf und die erinnern mich daran, dass sie den schwabbeligen Bauch und die Dehnungsstreifen wert sind. Und ich trage immer noch einen Bikini, weil mich das Muttersein wunderschön macht - obwohl ich keinen straffen und flachen Bauch habe. Es hat mich viel Zeit gekostet, an diesen Punkt zu kommen, denn meine Figur hat mir Sorgen bereitet. Ich habe so damit zu kämpfen gehabt, weil ich so jung war und all die Mädchen in meinem Alter den perfekten Körper hatten. Ich habe mich hinter meinem Badeanzug versteckt. Und damit will ich nicht sagen, dass es mir schlechter erging als jeder anderen Mutter, ich will euch einfach nur sagen: Euer Körper ist wunderschön... WEIL wir Mütter SIND und weil wir Superheldinnen sind und weil wir es einfach drauf haben. Und wenn ihr mich fragt, dann ist das viel heißer als jedes Sixpack."

Die durchgehend positiven Reaktionen auf das Bild haben Kimberly dann aber doch überrascht. Mit über 120.000 'Gefällt mir'-Angaben und über 12.000 Shares hat die junge Amerikanerin den Nerv der Zeit getroffen. Wie sie der 'Huffington Post' in einem Interview verriet, hat es sie besonders stolz und glücklich gemacht, dass Männer und Frauen sich in den Kommentaren gleichermaßen Mut gemacht haben.

"Für mich bedeutet sexy sein vor allem, sich in seiner Haut wohl und selbstsicher zu fühlen", verriet sie weiter. "Ich habe verstanden, dass 'perfekt' zu sein eben nicht bedeutet, perfekt zu sein. Und das will ich anderen Frauen näher bringen."

Denn auch wenn Kimberly eine schlanke und zierliche Figur hat, so ​gibt es trotzdem Dinge, mit denen sie weniger zufrieden ist, als mit anderen. Aber das ist okay, denn auch diese Makel machen sie aus. Ganz besonders, weil sie zeigen, dass sie vier gesunde Kinder auf die Welt gebracht hat.

Also sei auch du stolz. Nicht nur auf deine wunderschönen Kinder, sondern auch auf deinen wunderschönen Körper, der dir das Mama-Sein erst ermöglicht hat!

von Anne Walkowiak