Home / Buzz / Beliebt im Netz / Mit 16 stirbt Catherine an Krebs - mit einem Kleid wollen ihre Freunde sie unvergessen machen

Buzz

Mit 16 stirbt Catherine an Krebs - mit einem Kleid wollen ihre Freunde sie unvergessen machen

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 20. April 2016

Die 16-Jährige verlor den Kampf gegen den Krebs - doch mit dieser ganz besonderen Geste wollen ihre Freundinnen an sie erinnern.

Ihr Schulball im letzten Jahr war für die 16-jährige Catherine Malatesta ein ganz besonderer Abend. Sie trug ein dunkelblaues, bodenlanges Kleid, ging mit einem traumhaften Begleiter zum Event und konnte einen Abend lang ein ganz normaler Teenager sein. Denn tatsächlich wurde Catherine erst am Tag zuvor aus dem Krankenhaus entlassen, wo man sie wegen Krebs im Endstadium behandelte. Obwohl sie noch schwach war, fühlte sich das junge Mädchen wunderschön und es war eine ganz besondere Nacht für ihre ganze Familie.

© Facebook / Jennifer Goodwin

Doch nur wenige Tage nach dem Schulball wird Catherine erneut ins Krankenhaus in Boston eingeliefert, wo sie etwa zwei Monate später stirbt. Nur ein Jahr zuvor hatten Ärzte einen Tumor unter dem Arm der 16-Jährigen gefunden und stellten dann fest, dass der Krebs in ihre Lunge und ihre Wirbelsäule gestreut hatte. Während ihrer Behandlung mit Chemotherapie, Bestrahlung und Immuntherapie blieb Catherine stets positiv und lernte selbst im Krankenhaus weiterhin für die Schule.

Zur Erinnerung an das fröhliche Mädchen, das viel zu jung ihr Leben verlor, wollen vier ihrer engsten Freundinnen nun das dunkelblaue Kleid, das Catherine zum Ball trug, tragen und so an den Teenager erinnern. Inspiriert von der Buchreihe "Eine für 4" wollen die vier Mädchen das Kleid nacheinander zu ihren Schulbällen tragen. Catherines Mutter, Jennifer Goodwin, ist gerührt von der Geste und erklärt im Gespräch mit 'Today.com': "Sie tragen Catherines Andenken mit sich. Sie wird für immer Teil ihrer Herzen und Seelen sein, aber das Kleid ist ein sichtbarer Beweis dieser Liebe."

Jillian Danton, eine Freundin von Catherine aus Kindertagen, trug das Kleid als erste zu ihrem Schulball in diesem Jahr. "Ich habe sie die ganze Zeit bei mir gespürt und ich würde das Erlebnis für nichts in der Welt eintauschen", so Jillian. "Es ist eine ganz besondere Erinnerung an sie, an der ich festhalte. Catherine war immer eine fröhliche, glückliche Person und genau diese positive Energie habe ich gespürt."

Catherines Mutter Jennifer ist von der Geste sichtlich gerührt. "Jedes Elternteil, das ein Kind verloren hat, kennt die Angst, dass die Leute sie oder ihn vergessen könnten", sagt Jennifer. "Es ist wichtig für uns, dass sie im Herzen weiterlebt. Was diese Mädchen tun, hilft mir dabei, zu trauen und zu verarbeiten. Es war ein schöner und doch so trauriger Moment zu sehen, wie Jillian das Kleid trägt. Für eine Sekunde hatte ich das Gefühl, dass Catherine da vor mir steht."

In Erinnerung an ihre Tochter wollen Catherines Eltern außerdem ein Stipendium vergeben und sammeln dafür Spenden. HIER gibt es alle Infos zu der Fundraising-Aktion.

Auch bei gofeminin: Weise Zitate fürs Leben

Auch auf gofeminin: Humorvoll & weise: Die schönsten Zitate für das Leben

Zitate fürs Leben © iStock
von Maike Schwinum