Home / Buzz / Beliebt im Netz / Dieser Junge ist gerade mal fünf Jahre alt und fotografiert schon für National Geographic!

© Instagram / hawkeyehuey
Buzz

Dieser Junge ist gerade mal fünf Jahre alt und fotografiert schon für National Geographic!

von Jutta Eliks Veröffentlicht am 15. Oktober 2015

Hawkeye Huey hat auf Instagram bereits mehr als 100.000 Follower.

Bei einem Familienurlaub drückt der Fotograf Aaron Huey eines Tages seinem Sohn Hawkeye eine Sofortbildkamera in die Hand, damit er sich damit austoben kann. Die Fotos, die der Fünfjährige schießt, faszinieren Aaron so sehr, dass er dem Jungen direkt danach eine Analogkamera gibt, damit Hawkeye weitermachen kann. Bis zum Ende des Urlaubs schießt er knapp 1000 Fotos.

Mittlerweile hat Hawkeye seinen eigenen Instagram-Account und sogar National Geographic hat seine Bilder veröffentlicht! Das besondere ist die Perspektive von Hawkeyes Bildern: Der Knirps ist gerade mal einen Meter groß, was gewöhnliche Motive, die er ablichtet, besonders ausschauen lässt.

Hier könnt ihr euch Hawkeyes Bilder angucken:

Eine Statue in Kanab, Utah © Instagram / hawkeyehuey

Hawkeye möchte seine Fotos in einem Bildband veröffentlichen und sammelt dafür Spenden auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter. ​Wer noch mehr Bilder von Hawkeye Huey sehen möchte, findet sie auf seinem Instagram-Account.

Auch bei gofeminin: Stars früher und heute - Wer ist dieser Fratz auf dem Foto?

Auch auf gofeminin: Stars früher und heute: Wer ist dieser Fratz auf dem Foto?

Stars früher und heute © SIPA
von Jutta Eliks