Home / Buzz / Beliebt im Netz / OMG! Dieser Vater filmte aus Versehen die Geburt seines Sohnes live auf Facebook

© Facebook / Fakamalo Kihe Eiki
Buzz

OMG! Dieser Vater filmte aus Versehen die Geburt seines Sohnes live auf Facebook

von Ga-Young Park Veröffentlicht am 19. Mai 2016

Wir haben auf Facebook schon einiges gesehen, aber dieses Video schockiert uns.

Die Geburt eines Kindes ist etwas Wundervolles und Einzigartiges. Diesen besonderen Moment wollte der werdende Papa Kali Kanongata'a mit seiner Familie teilen und filmte die Geburt deshalb auf Facebook live. Vor lauter Aufregung hat er aber etwas Wichtiges vergessen: den Privat-Knopf auf Facebook einzuschalten!


Unbewusst filmte Kali Kanongata'a 45 Minuten lang die Geburt seines Sohnes und ließ nicht nur seine Familie, sondern auch mehr als 247.000 Zuschauer an diesem Moment teilhaben.


"Ich hatte wirklich keine Ahnung, dass ich das Video live mit der ganzen Welt teile", sagte Kanongata'a im Interview mit dem People-Magazine. "Ich dachte, nur meine Familie und die engsten Freunde könnten es sehen." Als der werdende Papa endlich realisierte, dass über tausend Menschen live dabei sind, überlegte er für einen Momente, die Aufnahmen zu stoppen. Doch am Ende ließ er die Kamera doch weiterlaufen und achtete nur darauf, dass keine zu intimen Aufnahmen seiner Frau zu sehen waren.

Das ganze Video könnt ihr hier sehen, aber wir warnen euch vor: Die Szenen sind manchmal erschreckend...

Loading...

Promi-Kinder: Diese Stars zeigen ihren süßen Nachwuchs

Auch auf gofeminin: Promi-Kinder: Diese Stars zeigen ihren süßen Nachwuchs

Promi-Kinder: Stars zeigen ihren Nachwuchs © Twitter/Twitpic
von Ga-Young Park

Das könnte dir auch gefallen