Home / Buzz / Beliebt im Netz / Die Geissens: RTLZWEI streicht TV-Doku aus dem Programm

Buzz

Die Geissens: RTLZWEI streicht TV-Doku aus dem Programm

von Jessica Stolz Erstellt am 17. Juni 2020
© Getty Images

Für viele gehört die TV-Show 'Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie' zum Pflichtprogramm. RTLZWEI setzt die Wiederholungen künftig jedoch ab.

Video von Esther Pistorius

Fans der Geissens müssen jetzt ganz stark sein. RTLZWEI hat die TV-Doku 'Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie' aus dem Nachmittagsprogramm verbannt.

Grund dafür sind schlechte Einschaltquoten. Die Reality-Show scheint im Doppelpack nicht besonders gut bei den Zuschauern anzukommen. Entweder haben sie einfach keine Lust mehr auf das glamouröse Leben der Millionärs-Familie oder aber sie kennen schon alle Folgen.

Lest auch: Robert und Carmen Geiss: Steht ihre Ehe vor dem Aus?

"Die Geissens" wird durch "Frauentausch" ersetzt

Doch egal welche Gründe die niedrigen Quoten haben mögen, der Sender zieht sofort Konsequenzen. Ab dem 17. Juni werden Wiederholungen der Reality-Show nachmittags nicht mehr ausgestrahlt. Ersetzt wird 'Die Geissens' durch die Kult-Show 'Frauentausch'. Wie das wohl Robert und Carmen gefällt?

Doch es gibt auch eine gute Nachricht: Ganz verzichten müssen die Fans nämlich nicht auf die Jetset-Familie. Schon bald soll es wieder brandneue Folgen geben. Und die werden dann wie gewohnt abends um 20:15 Uhr ausgestrahlt.