Home / Buzz / Beliebt im Netz / Happy Snapping: 6 Gründe, warum du SOFORT mit Snapchat anfangen solltest!

© iStock
Buzz

Happy Snapping: 6 Gründe, warum du SOFORT mit Snapchat anfangen solltest!

von Ga-Young Park Veröffentlicht am 13. November 2015

Nach anfänglicher Skepsis sind wir nun absolute Snapaholics!

Snapchats sind kurze Videos oder Fotos, die nur 24 Stunden abrufbar und nur für die eigenen Follower bei Snapchat zu sehen sind. Ihr könnt auch gezielt einer Person ein Video oder Foto schicken, was nach wenigen Sekunden verschwindet. Im Prinzip bedeutet Snapchat: Chatten per Video und Foto.

Fotografierst du noch oder snappst du schon?


Okay, die erste Reaktion nach dem Herunterladen: Wir verstehen Snapchat nicht. Unsere zweite Reaktion: Wir sind zu alt dafür. Und jetzt: Wir sind Snap-süchtig! Hier kommen sechs Gründe, warum Snapchat unsere nächste große 'Social-Media-Liebe' ist:

Grund 1: Man kann super schnell etwas teilen

Snapchat öffnen, ein Video oder Foto machen und abschicken. Fertig! So schnell kann man seinen Abonnenten und Freunden mitteilen, was man im Moment gerade macht.

Grund 2: Ein echter Moment aus dem Leben

Während man auf Instagram Bilder und Videos vorab bearbeiten kann, kann man auf Snapchat keine bereits vorab aufgenommenen Beiträge hochladen. So sind die Beiträge authentischer, privater und gestatten einen wirklichen Blick in unser Leben.

Grund 3: Snapchat ist schneller

Perfekte Inszenierung oder Bildbearbeitung sind auf Snapchat nicht möglich und somit ist das Ganze echt zeitsparend. Zwei Klicks reichen und ein Snap ist erstellt und kann gepostet werden.

Ihr habt keine Lust auf ein Foto oder Video? Dann könnt ihr mit euren Freunden auch einfach nur chatten.​

Grund 4: Filter me up!


Social Media ohne Filter ist wie Kaffee ohne Zucker! Filter, Text, Uhrzeit, Location, Emojis oder eigene Zeichnungen - mit Snapchat könnt ihr eure Bilder und Videos richtig aufpimpen!

Grund 5: Snapchat ist privat

Die Vorstellung, ein Video oder Foto in die weite Welt des Internets zu schicken, ist etwas gruselig, aber wir können euch beruhigen: Snaps können von Freunden und Followern nur innerhalb von 24 Stunden angeschaut werden. Danach werden die Snaps gelöscht.

Aber Achtung: Es gibt Möglichkeiten Snaps 'aufzunehmen' und abzuspeichern, daher solltet ihr immer aufpassen, nicht allzu private Inhalte zu teilen.

Grund 6: Ganz klar - gofeminin ist auf Snapchat!


Der wohl wichtigste Grund, warum auch ihr snappen solltet: gofeminin ist auf Snapchat! Ihr findet uns über unseren Snapcode oder unter dem Benutzernamen 'gofeminin'. Ihr habt keine Lust auf Sucherei? Dann richtet einfach eure Kamera in der App auf den oben angezeigten Snapcode und tippt auf den Bildschirm. Wir wünschen euch: Happy Snapping!

von Ga-Young Park