Home / Buzz / Beliebt im Netz / Die emotionale Geschichte hinter diesem Hochzeitsbild bewegt momentan die ganze Welt

© Facebook / Nationwide Children's Hospital
Buzz

Die emotionale Geschichte hinter diesem Hochzeitsbild bewegt momentan die ganze Welt

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 30. Januar 2017

Wenn du nicht zur Hochzeit kommen kannst, kommt die Hochzeit eben zu dir.

Mutter und Vater, in Brautkleid und Anzug, tragen ihren geschwächten Sohn durch die Gänge des Krankenhauses zurück zu seinem Zimmer: Dieser rührende Moment wurde in einem wunderschönen Schwarz-Weiß-Foto festgehalten, was nun das ganze Netz bewegt. Doch die Geschichte, die dahinter steckt, ist trauriger, als man sich überhaupt vorstellen kann.

Celia und Geff Kinzels legten ihre Hochzeitspläne auf Eis, als ihr Sohn Logan im Februar 2016 mit einem bösartigen Hirntumor, einem sogenannten Medulloblastom, diagnostiziert wurde. Nach einer OP, Chemotherapie und monatelanger Behandlung sagten die Ärzte, der 2-jährige Junge sei krebsfrei. Doch bereits im November kehrten seine Symptome zurück und diesmal kam es noch schlimmer.

​"Er hatte nicht nur einen Tumor", so Mama Celia. "Er hatte einen großen Tumor und mehrere kleinere Tumore überall um sein Hirn herum und an seiner Wirbelsäule entlang. Es waren zu viele, um sie zu zählen, und sie [die vielen kleinen Tumore] waren nicht operierbar." Mit Hilfe einer Operation und anschließenden Chemotherapie konnte Logans großer Tumor erfolgreich entfernt werden und auch die kleineren Tumore sind seitdem verschwunden oder deutlich kleiner geworden.

Trotzdem ist der Leidensweg des kleinen Jungen da noch nicht vorbei und ​Celia und Geff wussten nicht, wie viel Zeit ihrem Sohn bleibt. Deshalb wollten sie sich das Ja-Wort geben, solange er noch bei ihnen ist. Er sollte Teil ihres besonderen Tages werden. "Wir wussten nicht, was die Zukunft für Logan bereithält", erklärt Celia. "Wir hoffen auf das Beste, aber es kann alles passieren."

Weil Logan zu schwach war, um das Krankenhaus zu verlassen, fand die Trauung am 7. Januar 2017 im Kinderkrankenhaus im US-amerikanischen Columbus, Ohio, statt. Mit dabei waren außer Logan noch sein 4-jähriger Bruder Rowan und 15 der engsten Verwandten des Paares. ​Trotz aller traurigen Umstände war es ein schöner Tag für die Familie. "Eine Hochzeit im Krankenhaus, man würde meinen, es wäre ein wenig traurig", sagt Mama Celia. "Aber es war überhaupt nicht traurig. Es war perfekt."

Nach der Zeremonie brachten Celia und Geff Logan dann zurück in sein Zimmer. Die Braut schob den Infusionsständer, während Papa Geff den geschwächten Jungen auf dem Arm trug. Megan Dempsey, die Mutter der Braut, hielt den emotionalen Moment von hinten in einem Foto fest.

"Die Szene war für mich einfach schön", so Oma Dempsey. "Es fasst den Tag hervorragend zusammen. Es war ein wenig Glück in der Mitte von einer sehr traurigen und schwierigen Situation. Ich sehe Liebe und Mut und Freude."

Nun, da das Foto im Netz die Runde macht, hofft die Familie, dass es das Bewusstsein der Menschen für Krebs bei Kindern weckt. "Es ist so schlimm deinem Kind dabei zu zu sehen, wie es Schmerzen leidet und so viel mitmachen muss", erklärt Celia. "Es ist einfach schrecklich, aber die Art, wie Kinder damit umgehen, ist gleichzeitig unglaublich und inspirierend. Sie sind immer noch so glücklich, wollen einfach nur spielen und lächeln ständig."

Mittlerweile durfte Logan das Krankenhaus verlassen und ist überglücklich wieder bei seiner Familie zu sein. Wir hoffen, dass dem Jungen und seiner Familie noch ein langes, glückliches und vor allem gesundes Leben bevorsteht!

Inspirierende Zitate für jeden Tag:

Auch auf gofeminin: Humorvoll & weise: Die schönsten Zitate für das Leben

Zitate fürs Leben © iStock
von Maike Schwinum