Home / Buzz / Beliebt im Netz / Ihr Verlobter lässt sie vor dem Altar stehen, doch die Hochzeitsfeier fällt trotzdem nicht ins Wasser

© KCRA
Buzz

Ihr Verlobter lässt sie vor dem Altar stehen, doch die Hochzeitsfeier fällt trotzdem nicht ins Wasser

von Jutta Eliks Veröffentlicht am 16. Oktober 2015

Da hat sich die teure Anzahlung wirklich gelohnt!

Es ist der Albtraum jeder Braut: Der Bräutigam bekommt kalte Füße und sagt die Hochzeit in letzter Sekunde ab. Carrie Bradshaw durchlebte diesen Horror mit Mr. Big in 'Sex and the City'. Was auf der Leinwand einzig der Unterhaltung der Zuschauer diente, wurde für die 27-jährige Quinn Duane nun zur harten Realität.

Ihr Verlobter sagt die Hochzeit, die in einem Vier-Sterne-Hotel in Sacramento stattfinden soll, wenige Tage vorher ab. 120 Gäste sind eingeladen und Quinns Familie hat zu dem Zeitpunkt bereits 35.000 Dollar in die Hochzeit investiert.

Da hat Quinns Mutter Kari Duane eine Idee: Sie verwandelt das Hochzeitsessen in eine Essensausgabe für Obdachlose und Bedürftige. Zunächst kommen nur einzelne Personen misstrauisch vorbei, aber dann spricht sich die Neuigkeit rum und immer mehr Menschen bedienen sich an dem Vier-Sterne-Buffet.

"In einer Situation, in der man etwas so wichtiges verloren hat, dann anderen etwas zurückzugeben, ist wirklich großzügig", sagt Erika Craycraft, die zu dem Essen mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern gekommen ist.

Quinn selbst hat sich dafür entschieden, diesen Tag mit Freunden zu Hause zu verbringen, was ihre Mutter verstehen kann: "Ich kann ihren Kummer nachempfinden, aber ich weiß, dass ich persönlich von diesem Tag etwas Positives mitnehmen werde."

Da die Hochzeitsreise ebenfalls schon bezahlt ist, springt auch hier Kari Duane ihrer Tochter zur Seite, und so geht es für die beiden demnächst auf einen Mutter-Tochter-Urlaub nach Belize, Mittelamerika.

Auch bei gofeminin: Die schönsten Zitate für das Leben

Auch auf gofeminin: Humorvoll & weise: Die schönsten Zitate für das Leben

Zitate fürs Leben © iStock
von Jutta Eliks