Home / Buzz / Beliebt im Netz / Dieser Dackel hatte wohl etwas gegen die Verlobung seines Frauchens!

© facebook.com/DnKPhotography
Buzz

Dieser Dackel hatte wohl etwas gegen die Verlobung seines Frauchens!

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 28. Oktober 2015

Dackel Louie gehört zur Familie, keine Frage. Und also irgendwie auch mit aufs Verlobungsfoto. Doch der Hund hat offensichtlich ganz andere Pläne ...

Als Megan Determan und ihr Freund Chris Kluthe sich verloben, wollen sie schöne Aufnahmen, um ihr Glück auch offiziell mit Freunden und Familie teilen zu können. Weil Megans Dackel Louie zu ihr und somit auch irgendwie zu ihrer Beziehung gehört, soll er selbstverständlich mit aufs Bild. Spaß am Fotoshooting hat der kleine Vierbeiner auch, nur eben anders, als Fotografin und Besitzerin es geplant hatten ... Seht selbst:

© facebook.com/DnKPhotography

Vielleicht aber ging es Louie auch gar nicht um den Spaß, sondern viel mehr darum, die offizielle Verlobung der beiden zu verhindern? Vielleicht hat er das altbekannte "Dann möge er jetzt sprechen oder für immer schweigen" einfach uminterpretiert und vorverlegt? Spaß beiseite, wir können euch beruhigen: Der quirlige Vierbeiner hat einfach eine Vorliebe für Laub und liebt es, die fallenden Blätter zu jagen und sich in ihnen zu wälzen.

Und am Ende zählt schließlich einzig das Ergebnis: Ein super witziges Foto, das Megan und Chris für immer an diesen besonderen Tag erinnern wird.

Auch auf gofeminin.de: Süße, skurrile und knuffige Tiere auf Instagram

Auch auf gofeminin: Awwww! Die 100 süßesten, skurrilsten und schönsten Tiere auf Instagram

Die süßesten und schönsten Tiere auf Instagram © unsplash.com
von Anne Walkowiak