Home / Buzz / Beliebt im Netz / Diese putzigen Fotos sehen nicht nur witzig aus, sondern wurden für einen wirklich guten Zweck gemacht

Buzz

Diese putzigen Fotos sehen nicht nur witzig aus, sondern wurden für einen wirklich guten Zweck gemacht

Maike Schwinum
von Maike Schwinum Veröffentlicht am 2. April 2015
246 mal geteilt
A-
A+

Fotoautomaten machen nicht nur Menschen Spaß, sondern auch Hunden, wie diese niedlichen Bilder beweisen.

Viele Hunde haben es im Tierheim schwer. Sie verbringen oft Wochen, Monate oder sogar Jahre dort, ohne jemanden zu finden, der sie mit nach Hause nimmt. Woran das liegt? Sicher auch an den Bildern der Tierheimbewohner, die im Internet zu sehen sind und potenzielle Besitzer überzeugen sollen. In einem schönen Licht werden die Vierbeiner dort selten gezeigt, denn den meisten Heimen fehlt es am Budget für eine gute Kamera oder gar einen professionellen Fotografen.

Die 'Humane Society', eine Rettungs- und Adoptionsorganisation für Tiere, hat sich dafür jetzt etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Ein ehrenamtlicher Fotograf namens Guinnevere Shuster macht Bilder von den Hunden - im Stil eines Fotoautomaten. Dabei entstehen wirklich traumhaft niedliche Aufnahmen, in denen die Persönlichkeit der einzelnen Hunde hervorragend zum Ausdruck kommt.

Klickt euch hier durch die niedlichen Bilder:

Lady © Facebook / The Humane Society of Utah

Für etliche dieser Vierbeiner hat sich das Posen im Fotoautomaten wahrhaftig gelohnt. Denn sie wurden adoptiert und haben ein ganz tolles, neues Zuhause gefunden. Die Organisation hat nun vor, regelmäßig solche Shootings zu veranstalten, damit alle ihre Tiere eine Familie finden. Wir finden die Aktion ganz, ganz toll!

von Maike Schwinum 246 mal geteilt