Home / Buzz / Beliebt im Netz / Niemand glaubte daran, dass dieser ungewöhnliche Vierbeiner jemals ein Zuhause finden würde

© Twitter / HSSV
Buzz

Niemand glaubte daran, dass dieser ungewöhnliche Vierbeiner jemals ein Zuhause finden würde

von Redaktion Veröffentlicht am 20. August 2015

Dieser ungewöhnliche Vierbeiner fand entgegen aller Erwartungen eine Familie, die ihn so liebt, wie er ist.

Für Hunde, die mit Krankheiten, Verletzungen oder Fehlbildungen im Tierheim leben, ist es meist besonders schwer, ein Zuhause zu finden. Deswegen sind sich die Mitarbeiter des Tierheims, in dem die kleine "Lisa" untergebracht ist, auch sicher, dass der Vierbeiner nie adoptiert werden wird. Denn die erst 10-Wochen-alte Hündin hat ein Gesicht voller Narben und entzündete Augenlider, die zusammen mit ihrer ungewöhnlichen Fellfärbung dafür sorgen, dass Lisa ziemlich ungewöhnlich aussieht.

© Twitter / HSSV

Die Non-Profit-Organisation "Humane Society Of Silicon Valley" in Kalifornien nimmt die Kleine in seine Obhut, um sie trotz aller Zweifel an den Mann zu bringen. "Es ist auf gewisse Weise, schwer sie anzusehen", so Finnegan Dowling, ein Mitarbeiter der Organisation. Doch dann geschieht das Unglaubliche: Eines Tages treffen Christine Doblar und ihre Familie auf die Hündin - und sind auf den ersten Blick verliebt.

Die Familie ist sich sofort sicher, dass sie Lisa mit nach Hause nehmen möchte. "Meine Töchter hatten Angst, dass jemand anderes sie adoptiert, bevor wir die Chance bekommen", erinnert sich Mutter Christine. Also überlegen die Doblars nicht lange, sondern füllen so schnell wie möglich die Adoptionspapiere für die Hündin aus. Sie ändern ihren Namen passenderweise zu "Lucky", was auf Deutsch so viel bedeutet, wie "Glücklich".

© Facebook / HSSV

"Sie sieht etwas schräg aus, aber sie hat eine wundervolle, leuchtende Persönlichkeit", so Christine über Lucky. "Sie ist liebevoll und fröhlich zu jedem, den sie kennenlernt. Wir haben uns auch andere Hunde angeschaut, aber niemand ist mit Lucky zu vergleichen."

von Redaktion