Home / Buzz / Beliebt im Netz / Ihr Mann sagte: "Mach mir ein Sandwich" - doch sie hatte darauf eine schlagfertige Antwort

Buzz

Ihr Mann sagte: "Mach mir ein Sandwich" - doch sie hatte darauf eine schlagfertige Antwort

Maike Schwinum
von Maike Schwinum Veröffentlicht am 7. Mai 2015
A-
A+

Diese Frau hält gar nichts davon als Arbeitskraft missbraucht zu werden - und macht das ihrem Mann auf witzige Weise deutlich.

"Schatz, kannst du mir ein Bier holen?", "Schatz, machst du mir ein Brot?" - Diese Sätze sagen wohl die meisten Männer in abgewandelter Form mal zu ihren Freundinnen oder Ehefrauen. Mal ist das ja auch kein Problem, aber ständig als Arbeitskraft zu dienen, geht den meisten Frauen irgendwann gehörig gegen den Strich!

​So auch der Frau von Andrew Park. Andrew bat seine Frau Koa ihm ein Sandwich zu machen und ihre Reaktion war ein ganz schön verdächtiges "Oh, okay". Kein Wunder! Denn was dann folgte, war eine klare Message via Brotscheibe:

"Fuck off" (auf Deutsch: "Verpiss dich") schreibt Koa mit Senf auf eine der Brotscheiben. Eine klare Ansage nach dem Motto: Mach dir dein Sandwich doch selbst! Und wie reagierte ihr Ehemann auf die deutlichen Worte? "Sie hat mir den Teller höflich auf meinen Platz gestellt - dabei eine überkorrekte Hausfrau imitiert und ist weggegangen", sagte Andrew im Gespräch mit der 'Huffington Post'. "Ich habe nach unten geschaut, erstmal losgelacht und dann gefragt, warum daneben keine Pommes liegen."

Die ganze Aktion fand Andrew so witzig, dass er prompt ein Foto von dem Kunstwerk machte und es auf 'Reddit' postete. In kürzester Zeit wurde die Geschichte etliche tausend Mal geteilt. Bleibt nur zu hoffen, dass der bedürftige Ehemann das Sandwich hinterher auch gegessen hat!

von Maike Schwinum