Home / Buzz / Beliebt im Netz / Das müsst ihr gesehen haben: Bei diesem Hochzeitstanz ist garantiert Magie am Werk

Buzz

Das müsst ihr gesehen haben: Bei diesem Hochzeitstanz ist garantiert Magie am Werk

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 11. September 2015

Achtet ganz besonders auf die Reaktion des Vater des Bräutigams am Ende des Videos!

Wir haben ja schon so manchen unglaublichen Hochzeitstanz bewundern dürfen: Mutter und Sohn, die die Tanzfläche rocken oder ein trauriger Tanz zwischen Vater und Tochter. In diesem Fall aber ist es das Brautpaar selbst, das seine Gäste mit einer ganz besonderen Performance begeistern möchte. Justin Willman und seine Braut Jillian Sipkins wollten nämlich keinen gewöhnlichen ersten Tanz als Mann und Frau... aber seht doch selbst:

Loading...

Zu dem Lied "I Put a Spell on You" von dem Blues-Sänger Screamin’ Jay Hawkins legen die beide eine charmante Sohle aufs Parkett. Und das ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern wahrlich magisch! Denn Bräutigam Justin ist Zauberer und will allen Gästen bei der Gelegenheit noch einmal sein Können beweisen.

Wir jedenfalls waren völlig vom Hocker! Besonders das große Finale, in dem Justin über dem Boden zu schweben scheint und dabei einen Kuss von deiner Braut erhält - unglaublich! Achtet dabei mal auf die Reaktion des Mannes am Rande der Tanzfläche. Das ist nämlich Justins Vater, der vor Begeisterung völlig ausflippt. Verständlich!

Auch bei gofeminin: 40 Lieder für den ersten Hochzeitstanz

Auch auf gofeminin: Hochzeitstanz: 100 Lieder fürs Herz

Hochzeitstanz: 100 Lieder fürs Herz © iStock
von Maike Schwinum