Home / Buzz / Beliebt im Netz / Mann verlangt die absurdesten Leistungen von seinem Hotel und das Personal enttäuscht ihn nicht

© Imgur/ MadVillainousDave
Buzz

Mann verlangt die absurdesten Leistungen von seinem Hotel und das Personal enttäuscht ihn nicht

von Inga Back Veröffentlicht am 12. August 2016

"Könnten Sie bitte ein eingerahmtes Foto von Speck auf mein Bett stellen? Ich liebe Speck"

Wenn man ein Hotelzimmer online bucht, gibt es oftmals die Funktion, einen Kommentar zu hinterlassen. Die meisten Menschen nutzen diese Funktion nicht. Ein Mann hat sich dann gefragt, ob das Hotel diese Kommentare überhaupt liest.

Um das zu testen, hinterließ der Imgur-User 'MadVillainousDave' einen wirklich ungewöhnlichen Kommentar. Er bat um genau "drei rote M&Ms auf der Kommode. Nicht drei Packungen, drei einzelne". Er wollte eins für sich, eins für seine Freundin und eins, das sie sich teilen könnten, falls sie am späten Abend Hunger bekommen. Außerdem wollte er ein Foto von Speck auf seinem Bett vorfinden, weil er Speck liebt.

Wir fragen uns, welches Gefühl beim Hotelpersonal überwog, als sie diesen Kommentar gelesen haben. Waren sie total verwirrt oder haben sie sich schlapp gelacht? Wir wissen es nicht, aber vermuten: beides.

Als 'MadVillainousDave' Monate später das Hotelzimmer betrat, fand er zu seiner großen Verwunderung genau drei rote M&Ms auf einer Kommode und ein Foto von - ihr ahnt es - Speck auf seinem Bett vor.

Das müssen die coolsten Hotelmitarbeiter überhaupt gewesen sein oder das Hotel nimmt den Spruch 'Der Kunde ist König' wirklich sehr ernst.

'MadVillainousDave' nahm das ganze jedenfalls zum Anlass, um sich mal so richtig auszutoben.

Im Folgenden verlangte er, dass das Handtuch auf seinem Bett in Form eines Elefanten gefaltet wird - der klassische Schwan war ihm anscheinend nicht gut genug.

Er bat um eine Höhle aus Kissen und Decken auf seinem Bett und auch diesen Wunsch erfüllte ihm das Personal - sogar mit einem Schild auf dem "Bitteschön" geschrieben stand gleich neben der Höhle.

Wir wissen nicht wie, aber das Hotel hat es sogar geschafft das Foto eines als Kapitän verkleideten Hundes aufzutreiben.

Cooles und vor allen Dingen sehr geduldiges Personal. Wir wären spätestens bei der Suche nach Stickern für die Augen des Handtuch-Elefanten ausgestiegen.

Auch auf gofeminin: Spruch des Tages: Die besten Sprüche von gofeminin

Spruch des Tages © gofeminin
von Inga Back