Home / Buzz / Beliebt im Netz / Diese Omi fährt zum ersten Mal virtuell Achterbahn - und flippt dabei völlig aus!

Buzz

Diese Omi fährt zum ersten Mal virtuell Achterbahn - und flippt dabei völlig aus!

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 28. Dezember 2015

Modernste Technik kann so viel Freude bei der älteren Generation auslösen!

Unsere Eltern und Großeltern sind oft mit der modernen Technologie völlig überfordert. Mit einem Smartphone oder Laptop wissen sie in den meisten Fällen wenig bis gar nichts anzufangen. Umso wunderbarer ist es, wenn man ihnen mit neuer Technik eine kleine Freude bereiten kann - und dabei müssen sie gar nicht viel verstehen! Es reicht, ein Gerät aufzusetzen und sich mit den Sinnen leiten zu lassen.

So war es im Fall von Mark Nutt und seiner Großmutter Marie. Der Jüngling wollte seiner Omi präsentieren, wie virtuelle Realität aussieht. Dazu nutzte er 'Google Cardboard' - eine besondere Gerätschaft, für die man nur sein Smartphone und ein paar Kopfhörer braucht - und zeigte der 89-Jährigen eine Achterbahn-Simulation. Wie Oma Marie darauf reagiert, löst bei uns pure Freude aus!

Schaut euch ihre herrliche Reaktion hier an:

Loading...

Nach dem anfänglichen Schreck vor der 'Echtheit' der virtuellen Realität ist der 88-jährigen Marie die Freude und der Enthusiasmus deutlich anzusehen. Ihr Jubeln und ihre Freudenschreie sind ebenso witzig wie herzerwärmend. Schön, wenn man der älteren Generation mit Technologie solch eine Freude machen kann!

Auch bei gofeminin: Witzige Sprüche für jeden Tag

Auch auf gofeminin: Spruch des Tages: Die besten Sprüche von gofeminin

Spruch des Tages © gofeminin
von Maike Schwinum