Home / Buzz / Beliebt im Netz / Diese Frauen beschimpfen sich aufs Übelste. Was dann passiert, rüttelt uns auf.

Buzz

Diese Frauen beschimpfen sich aufs Übelste. Was dann passiert, rüttelt uns auf.

Maike Schwinum
von Maike Schwinum Veröffentlicht am 30. März 2015
106 mal geteilt
A-
A+

Wir selbst sind unsere schärfsten Kritiker. Doch wie gemein wir wirklich zu uns selbst sind, merken wir erst, wenn es uns jemand vorführt.

Niemand ist uns so kritisch mit uns, wie wir selbst. Auch wenn wir jede Menge Selbstbewusstsein haben oder uns einen Tag richtig super fühlen, kaum schauen wir in den Spiegel, sehen wir etliche Makel, die eigentlich gar nicht da sind. Die dunklen Augenringe, die kurzen Beine und der etwas rundere Bauch - unsere Augen landen sofort auf unseren angeblichen Problemzonen und innerlich mahnen wir uns selbst für unser Aussehen.

​Wir merken eigentlich kaum noch, wie streng wir mit uns selbst sind. Wie gemein unsere Kommentare uns selbst gegenüber manchmal sein können. Würden wir hören, wie jemand anderes so mit einer Person so spricht, wie wir selbst zu unserem Körper sprechen, wären wir wahrhaftig schockiert, oder? Genau das möchte dieses Video verdeutlichen.

Als Teil der ​#OneBeautifulThought-Kampagne (auf Deutsch: "Ein schöner Gedanke") präsentiert Dove Frankreich eine Art Experiment: Ganz normale Frauen werden gebeten, eine Woche lang jeden Gedanken, den sie über sich selbst und ihren Körper haben, aufzuschreiben. Ohne dass die Frauen etwas davon ahnen, werden diese Notizbücher dann Schauspielerinnen übergeben, die mit den aufgeschriebenen Gedanken ein Gespräch führen sollen.

Diese Gespräche werden dann von den Frauen in einem Café mitgehört. Ihre Reaktionen? Sie sind schockiert, getroffen und bewegt. Einige greifen ein und bitten die Frauen nicht so hasserfüllt miteinander zu sprechen. Andere erkennen, dass sie genauso auch mit sich selbst umgehen, und werden offenbar aufgerüttelt.

Schaut euch das #OneBeautifulThought-Video hier an:

Loading...

Auch uns hat dieses Video ein wenig die Augen geöffnet. Natürlich muss man darüber hinwegsehen, dass die "normalen" Frauen in diesem Video allesamt aussehen, wie professionelle Models. Doch die Message des Videos ist trotzdem wichtig: Wieso sind so viele Frauen so gemein zu sich selbst? Wenn wir mit unseren Freunden nicht so reden würden, sollten wir auch uns selbst nicht so hasserfüllt gegenüber treten. Es wird Zeit, dass wir das ändern.

von Maike Schwinum 106 mal geteilt