Home / Buzz / Beliebt im Netz / Sie liefen einfach aneinander vorbei, ohne zu ahnen, dass sie 19 Jahre später heiraten würden

Buzz

Sie liefen einfach aneinander vorbei, ohne zu ahnen, dass sie 19 Jahre später heiraten würden

Maike Schwinum
von Maike Schwinum Veröffentlicht am 20. März 2015
A-
A+

16 Jahre bevor sie ihr erstes Date hatten, liefen sich diese beiden bereits über den Weg.

Die meisten glücklichen Paare glauben daran, dass sie füreinander bestimmt sind. Doch bei der Liebesgeschichte von Ryan und Jourdan Spencer lässt sich tatsächlich nur schwer abstreiten, dass das Schicksal die beiden zusammen geführt hat.

Das Paar aus dem US-Bundesstaat New Jersey sah sich gemeinsam ein Video aus Jourdans Kindheit an. Die damals 10-Jährige war 1988 mit ihrer Familie in einem Wasserpark in Pennsylvania. Plötzlich läuft ein Junge durchs Bild. Er trägt eine große Brille, ist ungefähr in Jourdans Alter und läuft unheimlich nah an der Kamera vorbei.

"Der sieht aus wie ich", scherzt Ryan im ersten Moment. Doch nach mehrmaligen Ansehen wird klar: Der Junge in dem Video sieht nicht nur so aus wie Ryan - er ist es. Das bestätigen auch Ryans Eltern, als sie das Video zu sehen bekommen.

Loading...

Erst 16 Jahre nachdem das Video aufgenommen wurde, lernen sich Ryan und Jourdan kennen. Gemeinsame Freunde organisieren 2004 ein Blind-Date. Drei Jahre später heiraten die beiden und werden bis heute die stolzen Eltern von drei Kindern. Mit denen möchte das Paar bald noch einmal den schicksalhaften Vergnügungspark besuchen.

Ob man nun an das Schicksal glauben mag oder nicht - diese Geschichte bewegt einfach. Sie ist ebenso romantisch, wie auch ein wenig unheimlich. Doch am Ende zählt nur, dass die beiden sich gefunden haben - auch wenn sie sich 16 Jahre zuvor verpassten.

von Maike Schwinum