Home / Buzz / Beliebt im Netz / Tierärzte wollen sie einschläfern - doch die kleine Ruby bekommt eine 2. Chance

Buzz

Tierärzte wollen sie einschläfern - doch die kleine Ruby bekommt eine 2. Chance

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 28. Dezember 2015

Weil die kleine Ruby Sue mit einer Gaumenspalte auf die Welt kommt, raten die Ärzte dazu, sie sofort einschläfern zu lassen.

Dürfen wir vorstellen? Das ist Ruby Sue, eine zweijährige Pitbull-Hündin, die keinen besonders leichten Einstieg ins Leben hatte. Denn Ruby kommt mit einer Gaumenspalte auf die Welt und muss ums Überleben kämpfen. Sie hat Schwierigkeiten Milch von ihrer Mutter zu trinken und wenn sie es doch schafft zu trinken, dann gelangt die Flüssigkeit in ihre Lungen und macht sie krank.

​Als Ruby fünf Tage alt ist, übergeben ihre überforderten Besitzer die Kleine an 'Utah Animal Advocacy Foundation', eine Organisation, die sich speziell um Tiere mit schweren Krankheitsbildern kümmert. Jenn Clayton, Rubys Pflegemutter, geht mit dem Vierbeiner zu drei verschiedenen Ärzten, die ihr alle raten, den Pitbull einschläfern zu lassen. Doch Jenn weiß, dass in Ruby ein kleiner Kämpfer steckt und will deshalb nicht aufgeben.

© Facebook / For the Love of Ruby

Also tut die Pflegemutter alles, was in ihrer Kraft steht, um Ruby wieder auf die Beine zu bringen. Die kleine Hündin leidet an einer Lungenentzündung, bekommt nur schwer Luft und ist stark unterernährt. Mithilfe einer Magensonde erhält Ruby von da an all ihre Nahrung und Medikamente.

© Facebook / For the Love of Ruby

​Vier Monate später ist sie wieder kräftig genug, um operiert zu werden. Das Loch der Gaumenspalte, was sie an der normalen Nahrungsaufnahme gehindert hat, wird geschlossen.

© Facebook / For the Love of Ruby

Nachdem die Wunde gut verheilt ist, kann Ruby endlich wieder normal essen und wächst zu einer gesunden, starken Hündin heran. Die Geschichte des Vierbeiners mit der Gaumenspalte geht die Welt. Über ihre Facebook-Seite können Unterstützer Rubys Lebensweg mitverfolgen.

© Facebook / For the Love of Ruby

Wir freuen uns, dass die kleine Ruby eine zweite Chance bekommen hat und wünschen ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute!

Auch bei gofeminin: Die niedlichsten Tiere auf Instagram

Auch auf gofeminin: Awwww! Die 100 süßesten, skurrilsten und schönsten Tiere auf Instagram

Die süßesten und schönsten Tiere auf Instagram © unsplash.com
von Maike Schwinum

Das könnte dir auch gefallen