Home / Buzz / Beliebt im Netz / Dieses kurvige Model wehrt sich mit zwei grandiosen Bildern gegen fiese Mobber

Buzz

Dieses kurvige Model wehrt sich mit zwei grandiosen Bildern gegen fiese Mobber

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 7. April 2016

"Sch*** drauf, was andere von dir denken. DU selbst entscheidest, dass du wertvoll bist."

Erinnert ihr euch noch an Iskra Lawrence? Wir berichteten schon einmal mit Begeisterung über das britische Model, das ihre Kurven nutzt, um die Norm der Modeindustrie in Frage zu stellen. Weil sie selbst lange brauchte, um ihren Körper so akzeptieren zu können, wie er ist, will sie nun ein Vorbild für andere junge Mädchen sein, die mit ihrem Selbstbewusstsein zu kämpfen haben.

In dem Zuge postet Iskra immer wieder freizügige Bilder auf ihrem Instagram-Account und verzichtet dabei ganz bewusst auf Hilfsmittel wie Photoshop, Retusche oder ähnliches. Fettpölsterchen, Falten, Dellen oder Dehnungsstreifen - zu all dem steht das Plus-Size-Model ganz offen. Doch leider bleibt auch sie von fiesen Kommentaren, Kritik und Hass nicht verschont.

​Und weil sie sich das nicht länger bieten lassen wollte, antwortete Iskra ganz offen mit einem grandiosen Bild und einer noch stärkeren Message:

Unter der Aufnahme schreibt Iskra: "Sorry, ich konnte nicht anders! Das ist für jeden, der jemals als FETT bezeichnet wurde. Danke für die inspirierenden Worte bei einem Foto, das ich kürzlich veröffentlichte. @seanzbrown sagte: 'Fette Kuh. Das ist doch nur die Norm, weil jedes A****loch auf diesem Planeten übergewichtig ist. Plus-Size-Models? Ich bitte euch! Alle müssen aufhören, McDonald's zu essen. Das Gesundheitssystem ist am A****, weil Menschen wie sie zu viele Tüten Chips essen.'"

Und falls das noch nicht deutlich genug war, schiebt Iskra gleich noch ein Video hinterher, in dem sie in Zeitlupe die Chips verspeist, in denen sie gerade noch gebadet hat. Dazu schreibt sie aber: "Ich unterstütze Binge Eating nicht. Ich esse, was immer ich will, in Maßen. Ich esse Chips, aber koche auch gesunde Mahlzeiten und mache Sport. Diese Botschaft lautet: 'Sch*** drauf, was andere von dir denken. DU selbst entscheidest, dass du wertvoll bist.'"

Die meisten der 1,4 Millionen Nutzer, die Iskras Instagram-Account folgen, feiern das Model für ihre ehrlich unverhüllte Art und vor allem dafür, wie sie mit voller Power für ein positives Körpergefühl und mehr Selbstbewusstsein für Frauen auf der ganzen Welt kämpft. Wir finden: Weiter so - und mehr davon!

Auch auf gofeminin: So schön können Kurven sein: Das sind die heißesten Plus Size Models

Robyn Lawley © Instagram / Robyn Lawley
von Maike Schwinum

Das könnte dir auch gefallen