Home / Buzz / Beliebt im Netz / 1. Geburtstag mit Polizeieinsatz: Hinter diesem Foto steckt eine tolle Geschichte

Buzz

1. Geburtstag mit Polizeieinsatz: Hinter diesem Foto steckt eine tolle Geschichte

Maike Schwinum
von Maike Schwinum Veröffentlicht am 31. Juli 2017
121 mal geteilt
A-
A+

Ein ungleiches Paar - und doch verbindet sie etwas ganz besonderes.

Die kleine Evelyn Hall aus dem US-Bundesstaat Texas feiert ihren ersten Geburtstag. Dabei hat sie einen ganz besonderen Gast: Ein Polizist in Uniform hockt mit der Kleinen an einem winzigen Tisch im Garten und feiert eine Tee-Party. Doch hinter diesem putzigen Bild steckt eine wirklich einmalige Geschichte.

Entbindung an der Zapfsäule

Denn Evelyn kam nicht in einem Kreißsaal, sondern an einer Tankstelle zur Welt. Bereits auf der Fahrt ins Krankenhaus waren die Wehen ihrer Mutter Destiny so stark, dass sie und ihr Mann Caleb es nicht rechtzeitig in die Klinik schafften. Destinys Fruchtblase platzte und Caleb drückte ordentlich aufs Gaspedal.

Wegen seinem rasenden Tempo wurde der Polizist Mark Diebold auf den Fahrer aufmerksam und wies ihn darauf hin, er solle langsamer fahren. Als Caleb ihm aber die Situation erklärte, folgte der Beamte dem Paar zu einer nahegelegenen Tankstelle und half Destiny, das Baby auf die Welt zu bringen.

Als sie es gemeinsam schafften, das Kind problemlos und gesund auf die Welt zu bringen, war die Erleichterung bei allen riesig. Vor allem aber bei Polizist Mark. "Er freute sich wie ein kleines Kind", erzählt Destiny im Gespräch mit der 'Huffington Post'. "Er gab uns High-Five und feierte mit uns. Er konnte gar nicht mehr aufhören zu strahlen."

Tee-Party in Uniform

Ein Jahr nach dem unglaublichen Erlebnis feiert Evelyn dann ihren ersten Geburtstag, bei dem "Onkel Mark" natürlich nicht fehlen darf. Dem Anlass entsprechend ließen Destiny und Caleb von einer Fotografin festhalten, wie ihr Töchterchen mit dem Polizisten eine Tee-Party feiert.

Loading...

Bis heute ist Familie Hall noch in engem Kontakt mit Mark. Denn für sie ist er nicht mehr nur ihr Freund und Helfer - sondern ein Teil der Familie.

Auch auf gofeminin: Ausgefallene Namen: So heißt garantiert nicht jedes Kind!

Ausgefallene Namen: So heißt nicht jedes Kind! © Thinkstock
von Maike Schwinum 121 mal geteilt