Home / Buzz / Beliebt im Netz / Dieses Kätzchen kam ohne Vorderbeine auf die Welt - und hüpft heute dennoch glücklich durchs Leben

Buzz

Dieses Kätzchen kam ohne Vorderbeine auf die Welt - und hüpft heute dennoch glücklich durchs Leben

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 26. Mai 2015

Roux kam mit nur zwei Beinen auf die Welt und ist mittlerweile im Netz eine kleine Sensation.

Wenn man Kätzchen Roux sieht, fällt sofort auf, dass sie anders ist als andere Katzen. Denn Roux fehlen ihre beiden Vorderbeine. Die Katze kam mit nur ihren beiden Hinterbeinen auf die Welt und ist mittlerweile ein Jahr alt. Ihre Besitzerin Jackie Deak Akey aus dem US-Bundesstaat Louisiana adoptierte sie, nachdem ihre vorigen Besitzer sich nicht mehr um sie kümmern wollten. Jackie postet regelmäßig Bilder von Roux auf Instagram, wodurch die zweibeinige Katze mittlerweile eine kleine Berühmtheit geworden ist!

© Instagram / lilbunnysueroux

Was Roux nämlich so unglaublich liebenswert macht, ist ihre verspielte und lebensfrohe Art. Die Katze lässt sich nicht davon stören, dass sie anders aussieht und sich nicht so elegant vorwärts bewegen kann wie ihre Artgenossen. Sie spielt wie jede andere Katze und hüpft fidel durchs Leben. So ist Roux ganz schön fix unterwegs und kann sogar auf die Couch oder das Bett ihres Frauchens springen - ganz ohne Probleme.

Wegen ihrer hüpfenden Fortbewegungsweise wird Roux oft auch "Lil Bunny" (auf Deutsch: "Kleines Häschen") genannt. Außer ihrer fehlenden Beine ist das Kätzchen übrigens komplett gesund. Wenn sie älter wird, muss sie häufiger zum Tierarzt zu Kontrollen ihres Rückens und ihrer Beine. Aber momentan scheint es, als habe Roux keine Sorge in der Welt!

von Maike Schwinum