Home / Buzz / Beliebt im Netz / Nie mehr Nutella-Gläser auskratzen: Jetzt gibt es Schokoaufstrich in Scheiben

Buzz

Nie mehr Nutella-Gläser auskratzen: Jetzt gibt es Schokoaufstrich in Scheiben

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 10. Dezember 2015

Euch ist es zu anstrengend, Nutella auf's Brot zu schmieren? Das ist die Lösung!

Wohl fast alle von uns kennen und lieben Nutella. Es ist lecker, cremig und eine super Ausrede, um zum Frühstück Schokolade zu essen. Doch das geht jetzt auch noch einfacher! Denn die japanische Firma 'Bourbon' hat Schokolade in Scheiben erfunden. Wie das aussieht? Ungefähr so wie Käse-Scheibletten - nur eben in Schokoladenform. Die Scheiben sind einzeln abgepackt und jeweils etwa zwei Millimeter dick.

© shop.bourbon.jp

In jeder Packung sind fünf der Scheiben enthalten und für zwölf solcher Packungen bezahlt man im Online-Shop des Anbieters umgerechnet nicht einmal 25 Euro. Schnäppchen! Wirklich appetitlich sehen die Scheiben zunächst nicht aus, aber 'Bourbon' verspricht, dass die weichen Scheibchen intensiv, lecker und so richtig schokoladig schmecken.​

© shop.bourbon.jp

Uns erinnern die Scheiben ja irgendwie an Eszet-Schnitten - nur eben in weich. Was meint ihr? Würdet ihr die fragwürdige Erfindung mal ausprobieren?

Auch bei gofeminin: Cakeporn! Total verrückte Torten

Auch auf gofeminin: Verrückte Torten

Cakeporn: Total verrückte Torten © Instagram / Cake
von Maike Schwinum