Home / Buzz / Beliebt im Netz / Unglaublich! SO sieht ein Husky ohne Fell aus

© iStock
Buzz

Unglaublich! SO sieht ein Husky ohne Fell aus

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 12. Juni 2017

So verrückt sieht dieser Hund OHNE Fell aus!

Jedes Jahr ist es dasselbe: Der Sommer kommt und bringt die Hitze mit sich. Für die meisten von uns bedeutet das, weniger Kleidung und vielleicht sogar ein Gang zum Friseur, um uns ein wenig von der Mähne zu befreien, unter der wir nur noch schwitzen.

Auch Hundebesitzer nehmen die warme Jahreszeit zum Anlass, ihren Vierbeinern mal wieder einen Haarschnitt zu verpassen. Schließlich ist auch unseren Hunden im Sommer mit so viel Fell richtig warm - oder?

Das dachte sich zumindest das Herrchen oder Frauchen DIESES Huskys, dessen Bild für Aufregung im Netz sorgte. Denn Twitter-Nutzer @OmonaKami postete die Aufnahme, die ein Bild des Vierbeiners mit komplett geschorenem Körper zeigt.

Kein Wunder, dass der Hund so unbegeistert dreinblickt...

Sieht erstmal ganz schön verrückt aus! Und wir geben zu: Im ersten Moment hat diese Aufnahme uns zum Schmunzeln gebracht. Dabei sollte man allerdings eines beachten: Während es für viele Hunderassen von Vorteil ist, im Sommer von ihrem Oberfell befreit zu werden, gehören Huskys ganz entschieden NICHT dazu.

Das Fell von Huskys besteht aus verschiedenen Lagen, die speziell dafür gedacht sind, das Tier nicht nur vor Kälte, sondern auch vor Sonne und Hitze zu schützen. Das ist auch der Grund, warum man diese Hunderasse nie beim Hundefriseur antrifft.

Die Twitter-Nutzerin @kellyleighi erklärte, "Das ist nicht süß", und zeigte dazu eine Info-Grafik, die auflistet, warum es nicht notwendig - und sogar nicht empfehlenswert ist - Hunde mit doppellagigem Fell zu scheren.

Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie helft ihr euren Vierbeinern, bei Hitze abzukühlen?

Auch auf gofeminin: Awwww! Die 100 süßesten, skurrilsten und schönsten Tiere auf Instagram

Die süßesten und schönsten Tiere auf Instagram © unsplash.com
von Maike Schwinum