Home / Buzz / Beliebt im Netz / Da ist das Geheule groß: Wenn Männer mal die Windeln wechseln müssen

© twitter.com/ #Smelfie
Buzz

Da ist das Geheule groß: Wenn Männer mal die Windeln wechseln müssen

Anne Walkowiak
von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 10. März 2015
A-
A+

Adam Hills ist Komiker, Fernsehmoderator und Vater. Was sein simpler Twitter-Post losgetreten hat, ist wirklich famos.

Der australische Komiker Adam Hills wechselt die Windeln seiner Kinder! Ja, da staunt ihr, oder doch nicht? Was das Besondere daran ist? Eigentlich nichts! Dachten wir. Aber der Komedian hat sich richtig etwas dabei gedacht. Es fiel ihm nämlich negativ auf, dass in seinem Bekanntenkreis nur wenige Väter zu Feuchttüchern und Wickeltasche greifen. Zeit, dass sich das ändert, findet Hills und postete dieses Bild bei Twitter unter dem Hastag #Smelfie:

Und siehe da, mir nichts dir nichts erhielt der Australier zahlreiche Tweets, in denen auch andere Väter mit verzerrten Gesichtern aber stolz wie Oskar die stinkenden Windelpakete in die Höhe und vor die Kameralinse strecken.

Wir finden: Ein lustiger Trend unter Papas. Vielleicht machen die Männer ja einen Wettkampf daraus, sowas wie: Wer wechselt die meisten Windeln ohne dabei mit der Wimper zu zucken? Uns Mamas könnte das gefallen. Sehr sogar. Vielleicht könnten Unternehmen, Restaurants und andere öffentliche Einrichtungen auf den Zug aufspringen und Wickeltische in Männer WCs bauen?! Ja, das würde uns sogar sehr gefallen!

von Anne Walkowiak