Home / Buzz / Beliebt im Netz / Sein letzter Wunsch schien unmöglich - aber seine Familie hat ihn wahr werden lassen

© gofundme.com/kenmchugh
Buzz

Sein letzter Wunsch schien unmöglich - aber seine Familie hat ihn wahr werden lassen

von Jutta Eliks Veröffentlicht am 12. Oktober 2015

Eine Familie schließt sich für ihren Vater zusammen - und bewegt damit die ganze Welt.

Ken McHugh hat Bauchspeicheldrüsenkrebs. Vier Jahre zuvor bekommt er die Diagnose und seitdem verliert er jeden Tag etwas mehr an Kraft. Die größten Schmerzen bereitet ihm die Tatsache, dass er wichtige Meilensteine im Leben seiner vier Kinder, wie z.B. deren Hochzeiten, höchstwahrscheinlich nicht mehr miterleben wird.

Die wohltätige Organisation "Team CMMD" hört von Kens Geschichte und organisiert eine "Familien-Hochzeit", um Kens größten Wunsch so gut es geht zu erfüllen. Er darf alle seine Kinder und seine Frau vor den Altar führen.

Hier könnt ihr euch die besondere Hochzeit anschauen:

Die ganze Familie kommt zusammen © Facebook / Tammy Ford McHugh

Nachdem Tammy und Ken zunächst ihr Ehegelübde erneuert haben, führt Ken jedes seiner vier Kinder nacheinander zum Altar. Auf wundersame Weise findet Ken die Kraft, seine Kinder ohne seine üblichen Gehhilfen zum Altar zu führen. Er schenkt jedem von ihnen einen Brief, den sie am Tag ihrer Hochzeit öffnen sollen, und ein in blau besticktes Taschentuch, von dem er hofft, dass es ihnen Glück bringen wird.

Es ist bemerkenswert, was man für einen Menschen auf die Beine stelllen kann, wenn sich die richtigen Helfer finden. Diesen besonderen Tag wird Familie McHugh sicherlich nicht vergessen.

Auch bei gofeminin: "Ich liebe dich" mal anders: Die schönsten Liebessprüche

Auch auf gofeminin: 'Ich liebe dich' mal anders: Die schönsten Liebessprüche

Die schönsten Liebessprüche: Mehr als 'Ich liebe dich' (Autor: Antoine de Saint-Exupéry) © iStock
von Jutta Eliks