Home / Buzz / Beliebt im Netz / Er war immer wie ein Papa für sie - heute macht sie ihm das wohl schönste Geschenk aller Zeiten

© youtube.com
Buzz

Er war immer wie ein Papa für sie - heute macht sie ihm das wohl schönste Geschenk aller Zeiten

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 9. März 2016

Bei diesem Video bleibt garantiert kein Auge trocken.

Vor gerade einmal drei Tagen veröffentlicht Misty Nicole King ein Video auf Facebook, welches seitdem Herzen rund um die ganze Welt schmelzen lässt. Darin zu sehen ist, wie Misty einem Mann namens Ryan Farrell ein in rote Glitzerfolie eingepacktes Geschenk überreicht. Ryan war lange Zeit mit Mistys Mama verheiratet und - obwohl er nicht biologisch ihr Vater ist - für das Mädchen immer wie ein Papa.

Das Video beginnt mit Mistys Bitte, dass Ryan den Zettel, der am Geschenk fixiert ist, laut vorliest. Und wir verraten nicht zu viel, wenn wir sagen, schnappt euch eine Packung Tempos und dann startet den Clip:

Nach anfänglichem Zögern macht sich Ryan an die Botschaft und das Geschenk. Und als er glaubt, Misty schenkt ihm einen 'Superman vs. Batman'-Jumpsuit und ein paar Süßigkeiten, eröffnet sie ihm, dass jetzt das eigentliche Geschenk folgt: die Papiere für ihre Adoption. Ryan ist sprachlos und bricht schließlich doch in die schon vorher prophezeiten Tränen aus.

Und spätestens wenn Ryan sagt, "Das habe ich mir schon seit Ewigkeiten gewünscht", brechen bei uns alle Dämme. Mistys Mutter Nicole und Ryan waren eine Zeit lang verheiratet, doch leben mittlerweile getrennt. Nichtsdestotrotz unterstützt auch Nicole den Wunsch ihrer Tochter. Auf Facebook schrieb sie unter das Video: "Das ist so süß. Ich bin so froh, dass du das gemacht hast. Ich hätte dir keinen besseren Vater aussuchen können. Du hast einen großartigen Vater. Er liebt dich und deinen Bruder so sehr."

Einfach toll, wenn Liebe alle Hindernisse überwindet.

Auch auf gofeminin: Die schönsten Liebessprüche

Auch auf gofeminin: 'Ich liebe dich' mal anders: Die schönsten Liebessprüche

Die schönsten Liebessprüche: Mehr als 'Ich liebe dich' (Autor: Antoine de Saint-Exupéry) © iStock
von Anne Walkowiak