Home / Buzz / Beliebt im Netz / Dieser Mann hat seine Frau betrogen - auf die wohl romantischste Art, die ihr euch vorstellen könnt

© facebook.com/ Jason Hewlett The Entertainer
Buzz

Dieser Mann hat seine Frau betrogen - auf die wohl romantischste Art, die ihr euch vorstellen könnt

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 27. September 2016

Eigentlich sollte niemand damit prahlen, seinem Partner fremdgegangen zu sein - es sei denn, man macht es wie dieser Ehemann.

Jetzt stell' dir vor, dein Liebster ist unterwegs, um in irgendeinem Supermarkt ein paar belanglose Einkäufe zu erledigen. Doch anschließend beichtet er dir und dem Rest der Facebook-Gemeinde in einem öffentlichen Post, dass er dir genau bei diesem Einkauf fremdgegangen ist.

Also mir würden sämtliche Gesichtszüge entgleiten und ich würde ihn ordentlich zu Schnecke machen. Es sei denn, mein Mann würde fremdgehen wie der amerikanische Comedian Jason Hewlett. Dann würde ich in Tränen ausbrechen und ihn nie wieder loslassen wollen. Denn was bei Jason am Anfang nach einem fiesen Betrug klingt, entpuppt sich schließlich als die schönste Liebeserklärung an seine Frau, die die Welt je gehört hat.

Kind of embarrassed to admit this, but I think I sort of cheated on my wife today. To explain what I mean, I was at...

Posted by Jason Hewlett The Entertainer on Dienstag, 1. Dezember 2015

Es ist mir peinlich, das zuzugeben, aber irgendwie habe ich meine Frau heute betrogen. Ich erkläre euch mal, wie das war: Ich war im Target unterwegs um ein paar Männersachen zu besorgen [...] - und als ich mich fürs Bezahlen anstellte, stand da diese Frau in der Reihe, die mich umgehauen hat. Ich dachte, '"Wow, irgendein Typ hat das Glück, an ihrer Seite zu sein." Und im Bruchteil einer Sekunde erkannte ich, dass es meine Frau war! Versteht ihr, ich war so überrascht davon, meine Liebste im selben Laden, an derselben Kasse zu sehen, wie sie ihr Leben lebt, ohne dass ich wusste, dass sie zur selben Zeit im selben Laden war. [...]

Ich stand also einfach nur da und habe mir Gedanken über meine Gefühle für sie gemacht. Zuerst einmal war ich wieder überrumpelt davon, wie unglaublich schön sie aussah. Ich glaube, ich sehe das öfter, aber heute, ohne zu wissen, dass sie hier sein würde, sehe ich sie mit anderen Augen und ich kann nicht glauben, dass ich ihr Partner bin. [...]

Als zweites überraschte es mich, dass sie mich nicht bemerkt hat. Das ist natürlich gut und schlecht. Gut, weil sie eben nicht Ausschau nach anderen Männern hält. Gut, weil sie mich, den eigenartigen Typen mit dem ausgewachsenen Bart, der sie so anstarrt, nicht gesehen hat. Aber das ist auch schlecht. Denn was ist, wenn ich nicht der eigenartige Typ gewesen wäre? Aber es war auch schlecht, weil es mir vor Augen geführt hat, wie knapp es war, dass ich ihr Herz gewinnen konnte, wie sehr ich mich vor all diesen Jahren ins Zeug legen musste, nur für ein erstes Date mit ihr. Für einen kurzen Moment fühlte ich diesen vertrauten Schmerz, den ich fühlte, als ich sie das erste Mal sah und dachte, es sei unmöglich. Aber trotz meiner Unsicherheiten, Unfähigkeiten und Unvollkommenheiten habe ich sie bekommen.

Drittens hat es mich so zufrieden gemacht, sie so selbstbewusst zu sehen, als die unabhängige, belastbare, lustige, süße, nette, freundliche und fantastische Person, die sie ist. Dann hat sie ihre Sachen genommen und ist gegangen. Ich habe nichts gesagt, bin ihr nicht gefolgt, habe nur beobachtet wie sie gegangen ist, anbetungswürdig, wissend, dass sie meine Frau ist und ich einfach alles an ihr liebe. [...]

Lektion des Tages: Es ist gut, wenn wir uns die Menschen, die wir lieben, immer wieder mit neuen Augen ansehen, damit wir uns daran erinnern, wie glücklich wir uns schätzen können, sie in unserem Leben zu haben.

Wir wissen nicht, ob Jason seiner Frau den Post mittlerweile mal gezeigt hat, oder ob er ihr einfach gesagt hat, was er aufgeschrieben hat. Aber in jedem Fall sind wir schwer begeistert davon. Genau, wie mehr als 300.000 Facebook-User, die den Post alle mit Begeisterung geteilt haben.

So, und wann müssen wir jetzt in welchem Supermarkt stehen?

Auch auf gofeminin: 'Ich liebe dich' mal anders: Die schönsten Liebessprüche

Die schönsten Liebessprüche: Mehr als 'Ich liebe dich' (Autor: Antoine de Saint-Exupéry) © iStock
von Anne Walkowiak