Home / Buzz / Beliebt im Netz / Virtuell und doch real: Für seinen Heiratsantrag schickte er sie über die Alpen & auf ein versunkenes Schiff

© facebook.com/kelly.tortorice
Buzz

Virtuell und doch real: Für seinen Heiratsantrag schickte er sie über die Alpen & auf ein versunkenes Schiff

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 5. Oktober 2015

Was passiert, wenn der virtuelle Heiratsantrag plötzlich ganz real ist?

Als Chandler Murch seine Freundin Kelly Tortorice zu seiner Arbeit einlädt, denkt sie, sie solle einfach etwas testen. Denn Chandler arbeitet für das Softwareunternehmen 'Valve Corporation' und das hat gerade ein Headset entwickelt, das den Träger in die virtuelle Realität entführt. Also setzt Kelly sich das Headset auf und wandert durch die Gegend. Was sie nicht ahnt: In Wirklichkeit hat ihr Freund Chandler etwas ganz anderes vor.

Denn Kelly wandert nicht einfach nur umher. Ihr Ausflug in die virtuelle Realität dient einzig einem Zweck: Chandler will um ihre Hand anhalten. In einem Facebook-Post beschreibt Kelly das Erlebnis.

Da war ich also, ein ganz normaler Tag... auf einem versunkenen Schiffsdeck; ich war dabei, Roboter zu reparieren, dreidimensionales Feuer zu malen, über die Alpen zu spazieren - und dann plötzlich begegnete mir da ein virtueller Verlobungsring. Chandler hat mir gesagt, ich solle danach greifen. Dann sagte er mir, ich solle das Headset abnehmen, und dann war er tatsächlich da, auf einem Knie, mit einem echten Ring. Das war alles nicht eingebildet. Aber ich habe nicht 'Ja' gesagt. Ich sagte: "SELBSTVERSTÄNDLICH HEIRATE ICH DICH!" Danke für diese großartige und super lustige Überraschung. Ich liebe dich und ich kann unser gemeinsames Leben kaum erwarten.

So Männer, und nun seid ihr gefragt. Einen Ring aus dem virtuellen Raum in die Realität zu zaubern, verlangt einem schon einiges ab. Vermutlich finden wir den Antrag von Chandler auch deshalb so cool. Wenn ihr uns versprecht, dass ihr bei all der Zeit, in der ihr vor der Playstation, dem PC und anderen Spielekonsolen hockt, eigentlich an dem perfekten Heiratsantrag tüftelt, dann lassen wir euch von nun an gewähren. Aber auch nur dann.

Chandler und seiner Kelly wünschen wir alles erdenklich Gute. Auf dass ihre Ehe genauso aufregend und spannend bleibt, wie ihre bisherige Beziehung - einschließlich des super coolen Antrags.

Auch auf gofeminin: Die schönsten Liebeserklärungen per SMS

Auch auf gofeminin: Liebeserklärung per SMS

Miss you, kiss you: Liebeserklärung per SMS © iStock
von Anne Walkowiak