Home / Buzz / Beliebt im Netz / Unglaublich, aber wahr: Dieser Griff soll jedes Baby in Sekundenschnelle beruhigen

Buzz

Unglaublich, aber wahr: Dieser Griff soll jedes Baby in Sekundenschnelle beruhigen

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 2. Dezember 2015

Alle Eltern auf dieser Welt müssen dieses Video gesehen haben!

Wer ein Baby hat oder hatte, der kennt das: Die Kleinen schreien und weinen und können sich überhaupt nicht mehr beruhigen. Windel wechseln, stillen, füttern, wiegen - egal, was Mama oder Papa tut, nichts ist das Richtige und nichts sorgt dafür, dass der Nachwuchs Ruhe gibt. Doch es soll eine Art 'Wundergriff' geben, mit dem man das Baby hält und der die Kleinen dann in Sekundenschnelle beruhigen soll.

​Glaubt ihr nicht? Wir waren auch erst skeptisch. Doch ein Kinderarzt aus Kalifornien behauptet, dass er jene Technik entdeckt hat, die Babys sofort zur Ruhe bringt. Dr. Robert Hamilton demonstriert in einem 4-minütigen YouTube-Video, wie er es bei seinen kleinen Patienten macht, die weinen und schreien. Das Baby in seinem Video beispielsweise, hat gerade eine Impfung bekommen und ist entsprechend außer sich. Doch seht, was passiert, als der Doktor den magischen Griff anwendet...

Loading...

Unglaublich oder? Wir sind völlig vom Hocker und fragen uns, wie genau diese Magie funktioniert. Es sieht eigentlich nach drei einfachen Schritten aus: Die Arme des Babys werden über seine Brust gefaltet und mit einer Hand festgehalten. Mit der anderen hält man das Baby am Hintern. Dann wiegt man es einfach hin und her. Im Video weist Dr. Hamilton darauf hin, dass die Bewegungen natürlich sanft sein sollten und nicht unsicher oder grob.

Am besten soll die Methode bei Neugeborenen im Alter bis zu drei Monaten funktionieren. Na dann: Einfach mal ausprobieren! Aber bitte vorsichtig sein...​

Auch bei gofeminin: Die 120 schönsten Babynamen aus aller Welt

Auch auf gofeminin: Die 120 schönsten Babynamen aus aller Welt

Die schönsten Babynamen aus aller Welt © Thinkstock
von Maike Schwinum

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam