Home / Buzz / Beliebt im Netz / Eltern aufgepasst! DARUM solltet ihr eure Kinder eine Tube Zahnpasta ausquetschen lassen

© facebook.com/amybethgardner
Buzz

Eltern aufgepasst! DARUM solltet ihr eure Kinder eine Tube Zahnpasta ausquetschen lassen

von Anne Walkowiak Veröffentlicht am 19. August 2016

Wer hätte gedacht, welche Moral in einer Tube Zahnpasta stecken könnte.

Ein Post über Zahnpasta - eigentlich kein Inhalt, von dem man erwartet, dass er von über 600.000 Menschen geteilt wird. Aber genau das ist passiert. Amy Beth Gardner teilte am Sonntag das Bild einer ausgepressten Zahnpastatube. Es war das Endprodukt einer Lektion für ihre Tochter. Eine Lektion, die wir allen Kindern beibringen sollten!

Loading...

Meine Tochter kommt morgen in die Mittelstufe. Wir haben ihren Spind dekoriert, neue Schuluniformen gekauft und haben sie sogar mit einem neuen Rucksack überrascht. Aber heute Abend, noch kurz vor dem zu Bett gehen, haben wir eine andere Mittelstufen-Aufgabe hinter uns gebracht, die noch viel wichtiger ist, als die anderen.

Ich gab ihr eine Zahnpastatube und bat sie, die auf einen Teller auszudrücken. Als sie fertig war, habe ich sie ganz ruhig gebeten, den Inhalt wieder zurück in die Tube zu stecken. Sie begann Dinge zu sagen wie, "Das kann ich nicht!", und, "Das sieht dann nicht aus wie vorher." Ich wartete, bis sie fertig war sich zu erklären und sagte schließlich das Folgende:

"Du wirst dich für den Rest deines Lebens an diesen Teller voller Zahnpasta erinnern. Deine Worte haben die Macht über Leben und Tod. Während du jetzt in die Mittelstufe kommst, wirst du erkennen, wie viel Gewicht deine Worte haben. Du wirst die Möglichkeit haben, deine Worte zu benutzen, um anderen weh zu tun, sie zu erniedrigen, zu beleidigen und zu verletzen. Du wirst aber auch die Möglichkeit haben, deine Worte zu benutzen, um andere zu heilen, zu unterstützen, zu inspirieren und zu lieben. Du wirst ab und zu die falsche Entscheidung treffen; ich kann mich allein in dieser Woche an drei Situationen erinnern, in denen ich meine Worte unachtsam genutzt habe und Schmerz verursacht habe.

So wie diese Zahnpasta kannst du die Worte, die einmal deinen Mund verlassen haben, nicht einfach wieder zurück nehmen. Wähle deine Worte achtsam, Breonna. Wenn andere ihre Worte missbrauchen, achte auf deine. Mache dir jeden Morgen bewusst, dass deine Worte lebensverändernd sind. Entscheide dich heute Abend dafür, dass deine Worte Leben schenken, während du in der Mittelstufe bist. Lass andere von deiner Einfühlsamkeit und deinem Mitgefühl wissen. Nutze dein Leben, um dieser Welt das Leben zu geben, das sie so dringend braucht. Du wirst deine Freundlichkeit nie bereuen."

Mit dieser einfachen Metapher erklärt Amy ihrer Tochter, wie viel Einfluss sie auf andere Menschen haben kann. Sie zeigt ihr, wie wichtig es ist, sich immer zu überlegen, was man zu anderen Menschen sagt und wie man andere Menschen behandelt. Denn leider ist das Thema Mobbing in der Schule so aktuell wie nie. Erst in der letzten Woche hatte sich ein gerade erst 13-Jähriger das Leben genommen, weil er gemobbt wurde.

Kinder müssen lernen, dass nicht nur Taten, sondern auch Worte immer Konsequenzen haben können. Und das am besten nicht erst, wenn wirklich etwas passiert.

Auch auf gofeminin: 'Ich liebe dich' mal anders: Die schönsten Liebessprüche

Die schönsten Liebessprüche: Mehr als 'Ich liebe dich' (Autor: Antoine de Saint-Exupéry) © iStock
von Anne Walkowiak