le %s / Buzz / Videos

Vom 'Beauty Palace' wenig übrig: So krass hat sich Bibis Kanal verändert

Deutschlands erfolgreichste YouTuberin ist schwanger. Bianca Heinicke und Julian Claßen erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Seit 2012 versorgt Bibi ihre Fans regelmäßig mit neuen Videos und Fotos. Ob die Familiengründung Auswirkungen auf ihren YouTube Kanal 'BibisBeautyPalace' haben wird? Schließlich hat sich Bibis Kanal seit seiner Erstellung im Dezember 2012 stark verändert. Wir haben uns den Kanal und dessen Entwicklung über die letzten Jahre genauer angeschaut und die Ergebnisse hier zusammengefasst.

Von Beauty-Tutorials zur Unterhaltungs-Queen
Die ersten Videos auf Bibis Kanal halten genau das, was der Name verspricht: Ein bunter Mix aus Frisuren- und Make-up-Tipps, Shopping-Hauls und Schmuck-DIYs.
Nach und nach rückt allerdings auch Bianca Heinicke als Person immer weiter in den Mittelpunkt. In immer mehr Videos gewährt die Kölnerin Einblicke in ihr Privatleben und erreicht mit ihrer sympathischen Art mehr und mehr Zuschauer.

Bereits nach nur vier Monaten hat sie über 10.000 Abonnenten auf YouTube gewonnen und probiert sich in verschiedenen Formaten aus. Neben Rezept-Videos und einer Workout-Reihe, sind es besonders Challenges und Comedy-Videos, die auf ihrem Kanal gut ankommen.

Gemeinsam mit YouTuberin Dagi Bee entwickelt sie sich langsam aber sicher zu einem echten Social Media Star. Eine Autogrammstunde der beiden im Februar 2014 muss sogar von der Polizei abgebrochen werden, da es zu einer Massenhysterie kommt. Seit Juni 2015 ist allerdings Schluss mit Videos von 'DaBi', wie sie von ihren Fans genannt werden. Zwar dementieren beide, dass es Streit gegeben haben soll, im April 2016 entferten sie sich allerdings gegenseitig aus ihren 'angesagten Kanälen'.

Währenddessen mauserte sich Julian zu einer festen Größe in Bibis Videos. Zusätzlich zu den gemeinsamen Videos auf Bibis Kanal, versorgt er seine Fans seit 2014 auch auf seinem eigenen YouTube Kanal 'Julienco' mit neuen Videos.

Die Marke 'Bibis Beauty Palace'

Der Name 'Bibis Beauty Palace' hat über die Jahre hinweg auch über YouTube hinaus einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt. Bibi versteht es, sich gewinnbringend zu vermarkten. Das zeigt sie mit ihrer eigenen Kosmetik-Marke 'Bilou' und ihrem Song 'How it is (wap bap ... )'. Zwar ist das Video zu dem Song mit 2,7 Millionen Daumen nach unten das Video mit den meisten Dislikes auf einem deutschen YouTube-Kanal, werbetechnisch war es dennoch ein voller Erfolg für die inzwischen 25-Jährige.

Nach fast 6 Jahren YouTube wissen Bibi und Julian mittlerweile genau, worauf es ankommt. Mit Clickbait-Titeln und reißerischen Thumbnails generieren sie mehrere Millionen Klicks für jedes neue Video, das sie hochladen. Und auch im Vorfeld zur Verkündung ihrer Schwangerschaft machen sich die beiden das mediale Interesse an ihrer Person zunutze. Aus der einstigen Studentin, die auf YouTube Beauty-Tipps gibt, ist inzwischen also eine echte Geschäftsfrau geworden.

Was bringt die Zukunft?
Ob es bei Bibi und Julian zukünftig wohl nur noch um Schwangerschaft und Babys gehen wird? Klingt unwahrscheinlich. Die beiden werden ihre Fans mit hoher Wahrscheinlichkeit weiterhin mit den gewohnten Videos versorgen. Das ein oder andere Video zu ihrer jungen Familie könnte dann sogar für einen noch weiteren Anstieg ihrer Abonnentenzahlen sorgen.