Home / Buzz / Videos / Fans in Sorge: Britney meldet sich nach Einweisung zu Wort

Fans in Sorge: Britney meldet sich nach Einweisung zu Wort

von Sarah Glaubach Veröffentlicht am 24. April 2019

Anfang April wurde bekannt, dass Britney Spears sich selbst in eine psychiatrische Klinik eingewiesen hat. Es kursierten danach viele Gerüchte um den Gesundheitszustand der Sängerin. Sie selbst schwieg bisher zu allem, was die Gerüchte jedoch nur noch mehr anfeuerte. Jetzt sah sich Britney gezwungen, auf Instagram in einer Videobotschaft kurz klarzustellen, wie es wirklich um sie steht. Ihr Statement seht ihr im Video.

In Klinik eingewiesen: Wie schlecht steht es um Britney Spears?