Home / Buzz / Videos

Peyman, Rolf & Co.: Was wurde aus Heidis GNTM Jury-Kollegen?

Germany's Next Topmodel gibt es seit 2006. Seitdem hat sich die Sendung sehr gewandelt, wozu auch die Jury zählt. Zwölf verschiedene Juroren standen schon an Heidis Seite, manche nur so kurz, dass man sie längst wieder vergessen hat. Nur Heidi ist von Anfang an dabei. Wir zeigen euch, wer in den letzten zwölf Jahren in der GNTM-Jury saß und was die ehemaligen Juroren heute machen.
 
Die Anfangsjahre: Peyman, Bruce & Amin
Na, erinnert ihr euch noch an Peyman Amin? Der Modelagent war von Staffel eins bis vier in der Topmodel-Jury. Er galt als der strenge Modelagent, der naiven Kandidatinnen gerne einen Realitätscheck verpasste. 2009 verließ er die Show und moderierte anschließend das GNTM-Spin-Off 'Die Model-WG'. Außerdem war er Juror bei den Sendungen 'Million Dollar Shooting Star' und 'Curvy Supermodel'.
 
Bruce Darnell ging mit seinen Sprüchen und seinem Akzent in die Geschichte ein:
"Drama, baby, Drama" und "Die Handtasche muss leben". Die Sendung wurde für Bruce zum Karriere-Sprungbrett. Danach saß er in der Jury von DSDS und "Das Supertalent". 
 
Armin Morbach ist nicht mehr so vielen Leuten bekannt, denn er war nur in der ersten Staffel Juror bei Germany's Next Topmodel dabei. Seit 2008 arbeitet er hauptsächlich als Fotograf. In seiner Ausstellung 'Position before Pose' kritisiert er interessanterweise genau das, wofür GNTM steht: die Fixierung der Modebranche auf ein Model und dessen Pose.
 
Die Kurzlebigen: Boris, Rolf, Kristian und Qualid
Boris Entrup kam als Styling-Experte 2007 zu GNTM. Er blieb zwar nur ein Jahr Juror, trennte sich aber nicht vollständig von der Sendung. Für Maybelline gab er in einer Werbesendung nach jeder Folge den Kandidatinnen Make-up Tipps. Bei der Berlin Fashion Week war er von 2009 bis 2017 'Head of Make-Up' und hat verschiedene Bücher rund um das Thema Make-Up geschrieben.
 
Rolf Scheider wurde in der Sendung für seinen französischen Akzent und seine herzliche Art bekannt. Er blieb der Castingshow nur zwei Jahre treu und sorgte danach mit Kritik an Heidi Klum für Schlagzeilen. Laut Rolf sei die Arbeit mit ihr distanziert und die Harmonie in der Jury nur gestellt. Nach GNTM folgten dennoch weitere Fernsehauftritte, unter anderem bei Let's Dance, Promi Shopping Queen und im Dschungelcamp.
 
Kristian Schuller saß zwar nur eine Staffel lang in der Jury, aber er gehörte in gewisser Weise fest zur Sendung. Denn er kehrte in den darauf folgenden Staffeln immer wieder als Fotograf zu bestimmten Shootings zurück. 2015 wurde er sogar zum Staffelfotografen ernannt und führte alle Shootings durch.
 
Qualid "Q" Ladraa dürften viele bereits wieder vergessen haben. Gemeinsam mit Kristian Schuller und Heidi Klum bildete er 2010 die Jury. Allerdings war auch für Qualid nach nur einer Staffel wieder Schluss. Danach gründete er in den USA eine Firma, entwickelte die App 'Opinit' und verkaufte diese später für einen Millionenbetrag. 
 
Thomas & Thomas 
Thomas Hayo und Thomas Rath wurden mit einer kurzen Unterhaltung berühmt, die Stefan Raab immer wieder gerne bei 'TV Total' durch den Kakao zog. "Sag mal Thomas, bist du eigentlich aufgeregt?" "Aufgeregt? Come on..."

Außer Heidi Klum ist kein Juror so lange dabei wie Thomas Hayo. Seit 8 Staffeln sitzt der gebürtige Saarländer in der Jury. In der Anfangszeit wurde ihm und Heidi Klum eine Beziehung nachgesagt, doch die Gerüchte konnten sich mit der Zeit verflüchtigen.
 
Designer Thomas Rath stand den angehenden Models nur zwei Jahre lang tatkräftig zur Seite. Danach konnte man ihn das ein oder andere Mal im Fernsehen sehen,
beispielsweise bei 'Polizeiruf 110' oder bei 'Das große Promibacken'. Ansonsten konzentriert sich der gebürtige Kölner wieder voll auf seine Arbeit als Modeschöpfer.
 
Beide kurzlebig, aber einer erinnerungswürdig: Enrique & Wolfgang
In der siebten Staffel lichtete der Starfotograf Enrique Badulescu die Kandidatinnen noch ab. Ein Jahr später stand der Mexikaner selbst vor der Kamera. Als Jurymitglied unterstützte er Heidi Klum und Thomas Hayo 2013 bei der Suche nach Germany's Next Topmodel. Bis heute ist er ein international gefragter Fotograf.
 
Designer Wolfgang Joop wurde 2014 und 2015 mit seinem großen Herz zum Liebling der Zuschauer und der Topmodelanwärterinnen. 2018 stattete er der Model-Villa einen erneuten Besuch ab, doch diesmal war er nicht ganz so freundlich und kritisierte fleißig drauf los.
 
Michael Michalsky
Seit 2016 unterstützt Modeschöpfer Michael Michalsky das eingespielte Jury-Gespann aus Heidi Klum und Thomas Hayo. Damit ist er nun schon länger dabei, als die meisten vor ihm. Nur Peyman Amin und Thomas Hayo saßen länger in der Jury. Zusätzlich zu seiner Jurymitgliedschaft bei GNTM moderiert er seit 2016 auch die Oscarverleihungen auf ProSieben.