Home / Buzz / Videos

Königlicher DVD-Abend: Die besten Filme für Fans von royalen Geschichten

Viele halten Monarchien für veraltet, teuer und überflüssig. Da bezeichnet sich eine Familie als Herrscher über ein ganzes Land und jeder Nachkomme, der in die Familie geboren wird, hat automatisch ein finanziell ausgesorgtes Leben in Ruhm und Reichtum. Viele halten das nicht mehr für zeitgemäß. Andere himmeln königliche Familien wie Popstars an. Das sah man schon bei William und Kate und jetzt wieder bei Prinz Harry und seiner Verlobten Meghan. Die Menschen möchten von etwas träumen, wenn sie schon selbst keine Royals werden können.

Zur Einstimmung auf die royale Hochzeit am 19. Mai haben wir für euch die perfekten Filme für einen königlichen DVD-Abend rausgesucht:
 
Für Fans der britischen Royals
 
'Harry & Meghan - eine königliche Romanze'
Prinz Harry gilt als der rebellische Prinz des Hauses Windsor. Schon als Kind streckt er Fotografen die Zunge raus, zieht bei einer Party komplett blank und geht schließlich als Soldat in den Krieg. Doch das Volk verzeiht ihm, denn alle lieben Harry.
Keine Frau bleibt lange an der Seite des Junggesellen - bis er die amerikanische Schauspielerin Meghan Markle kennenlernt.
 
'William und Kate - ein Märchen wird wahr'
Als Prinz William, der zukünftige König Englands, an der Universität Saint Andrews zu studieren beginnt, verlieren alle Studentinnen den Verstand. Jede von ihnen möchte den Prinzen nicht nur kennenlernen, sondern träumt davon, Williams Herz zu erobern und eines Tages Königin zu sein. Doch William hat nur Augen für Eine: die bürgerliche Kate Middleton. 
 
'Die Queen'
England wacht am 31. August 1997 zu einer traurigen Nachricht auf: Die beliebte Prinzessin Diana ("the people's princess") ist bei einem Autounfall in Paris ums Leben gekommen. Das Land verfällt in eine Schockstarre. Das Volk erwartet eine Reaktion von der Queen, doch es kommt nichts. Die Umfragewerte der Monarchie sinken auf einen historischen Tiefststand. Alle Augen sind jetzt auf die Queen gerichtet.
 
'The King's Speech - Die Rede des Königs'
König Georg VI ist der Vater der späteren Königin Elisabeth II. Er ist nicht nur Kettenraucher, sondern auch ein Stotterer. Jede seiner Reden ist sowohl für ihn als auch für seine Zuhörer eine Qual. Doch seine Frau, später bekannt als 'Queen Mum', findet für ihn einen ungewöhnlichen Lehrer, mit dessen Hilfe er die Rede seines Lebens hält.
 
'Unsere Mutter Diana - Ihr Leben und ihr Vermächtnis'
Im Jahre 2017 geht die britische Kampagne 'Heads Together' um die Welt. Großbritannien nimmt sich vor, die Konversation über psychische Probleme im ganzen Land gesellschaftsfähig zu machen. Aushängeschilder dieser Kampagne sind die Prinzen William und Harry. Aus diesem Anlass sprechen sie für einen Dokumentarfilm zum ersten Mal offen über ihre verstorbene Mutter Diana und die Kindheit, die sie mit ihr erleben durften. 
 
Für Fans aller anderen Royals (realen und fiktiven)
 
'Grace of Monaco'
Die Nachricht ist eine Sensation: Die amerikanische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin Grace Kelly wird Fürst Rainier III von Monaco heiraten. Eine Hollywood-Prinzessin wird zu einer echten Prinzessin. Doch nach sechs Jahren Ehe ist Ernüchterung in die Bilderbuchgeschichte eingekehrt. Grace vermisst ihre Schauspielkarriere und möchte ein Filmangebot von Alfred Hitchcock annehmen, was dem Hof gar nicht gefällt.
 
'Marie Antoinette'
Die Österreicherin Maria Antonia ist nur 14 Jahre alt, als sie mit dem Thronfolger Frankreichs verheiratet wird. Sie geht in die Geschichte ein als Marie Antoinette, die im Schloss Versailles ein sorgloses und verwöhntes Leben lebt, während das französische Volk hungert. Die französische Revolution soll das Ende von Marie Antoinette sein.
 
'Plötzlich Prinzessin'
Mia lebt als gewöhnlicher Teenager in San Francisco, trägt eine Zahnspange, hat einen Kater names Louis und möchte jeden Tag am liebsten im Erdboden versinken. Doch der Besuch ihrer Oma stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Die verrät Mia nämlich, dass sie kein gewöhnlicher Teenager ist. Sie ist die Prinzessin und Thronfolgerin des Königreichs Genovien.
 
'Der Prinz & ich'
Der dänische Prinz Edward studiert inkognito in den USA. Er finanziert sich sein Studium selbst, doch irgendwann geht ihm das Geld aus, also legt er sich einen Job in einer Bar zu. Dort lernt er die Medizinstudentin Paige kennen und verliebt sich sofort in sie. Er beschließt, ihr nicht zu verraten, wer er wirklich ist, doch dann lauern ihnen eines Tages Paparazzi auf...
 
'Anna und der König'
Die Engländerin Anna Leonowens reist nach Siam, um dort die Kinder des siamesischen Königs zu unterrichten. Trotz aller kulturellen Differenzen, frauenfeindlichen Umgangsformen und anderen Hindernissen, entwickelt die Lehrerin Gefühle für den König und er für sie.