Home / Buzz / Videos

Flecken schnell entfernen: Die besten Tipps ohne Waschmaschine!

Es gibt nichts ärgerlicheres, als unterwegs einen Fleck auf die Kleidung zu bekommen, den man nicht sofort entfernen kann. Eine Waschmaschine ist weit und breit nicht in Sicht und der Fleck droht einzutrocknen. Der Klassiker sind Zahnpasta-Flecken, die man erst auf der Arbeit bemerkt, oder ein Make-up Rand am Kragen des Oberteils. Ganz fiese Artgenossen sind auch Rotwein-Flecken, die man beim Abendessen abbekommt, oder Deo-Flecken, die entstehen, wenn man erst das Deo aufträgt und dann das Oberteil über den Kopf zieht.

Wir zeigen euch die besten Tipps und Tricks zur Fleckenentfernung, die alle keine Waschmaschine involvieren! Häufig kann man den Fleck nämlich mit bestimmten Hausmitteln bearbeiten und anschließend am Waschbecken ausspülen. Spezielle Fleckenentfern-Stifte versprechen sogar, ganz ohne die Verwendung von Wasser einen Fleck aus der Kleidung zu kriegen. Doch wer so einen Stift nicht zur Hand hat, der kann sich auch mit bestimmten Hausmitteln helfen.

Im Video seht ihr, mit welchen Hausmitteln ihr Make-up, Kuli, Rotwein und Co. aus eurer Kleidung kriegt!

Auch bei gofeminin:
Ekel-Alarm: Diese Dinge solltest du rechtzeitig austauschen!