Home / Buzz / Videos

Zu alt für Youtube? Jetzt spricht Dagi Bee Klartext

Nach ihrer Hochzeit am 23. Juni auf Ibiza schwebt YouTuberin Dagi Bee aktuell noch immer auf Wolke 7. In einem Fragen-und-Antworten-Video auf ihrem YouTube Kanal verrät die Blondine jetzt, wie sie sich nach der Hochzeit fühlt und wie es für sie und ihren YouTube Kanal in Zukunft weitergehen soll.

Keine neuen Videos mehr?
Mit dem Titel ihres Videos sorgt die 23-Jährige für ordentlich Aufregung unter ihren Fans. Nach den unregelmäßigen Video-Updates der letzten Monate befürchten viele, dass Dagi nun komplett aufhören könnte. Allerdings gibt die Düsseldorferin schnell Entwarnung. Sie will auch weiterhin versuchen, regelmäßig neue Videos zu produzieren, findet aber neben den vielen Projekten, die aktuell im Hintergrund laufen, einfach keine Zeit dazu.

'Die Zeiten von damals haben sich geändert.'
Die Zeiten, in denen Dagi ihre Fans noch zwei Mal in der Woche mit neuen Videos versorgte, sind vorbei. Im Video bittet sie ihre Fans um Verständnis:
"Wenn ich dann abends um elf, zwölf Uhr nach Hause komme [habe ich] einfach keinen Kopf mehr dafür, mich vor die Kamera zu setzen und die gut gelaunte Dagi Bee zu sein. Das geht halt einfach nicht und ich will euch da auch nichts vorgaukeln."

Wird Dagi zu alt für YouTube?
Es scheint fast, als sei im Leben von Dagi Bee kein Platz mehr für YouTube. Ständig betont sie die vielen Projekte, an denen sie derzeit arbeitet und verweist auf die neue Kollektion in ihrem Shop. Auch andere YouTuber sind mit der Zeit erwachsen geworden und haben sich und ihren YouTube Kanal einigen tiefgreifenden Veränderungen unterzogen. Welche das sind und was das für Dagi und ihren Kanal bedeuten könnte, erfahrt ihr im Video.

Auch bei gofeminin.de:

Designer, Preis, Material: ALLES, was ihr zu Dagi Bees Hochzeitskleid wissen müsst