Home / Buzz / Videos

Genial köstlich! Geschmolzener Käse auf 3 verschiedene Arten

Für viele ist Käse der Inbegriff der Essenslust. Ist er dann auch noch geschmolzen, übertrifft das so manche Freuden, die einem sonst noch in den Sinn kommen könnten, oder? Also, wer ein absoluter Käse-Narr ist, dem können wir diesen Food-porn nicht vorenthalten. 

Diese köstliche Käseplatte könnt ihr auch selbst machen. Das braucht ihr dazu:

Variante 1: Ziegenkäse (Crottin de Chavignol oder Chavroux-Rolle) mit Frühstücksspeck ummanteln und bei 180 Grad für circa 20 Minuten im Ofen backen. Dazu passen am besten gekochte Kartoffeln oder frisches Baguette.

Variante 2: Vacheron (Mont d'Or) oben kreuzweise einritzen und einen Kreis herumritzen. Bei 180 Grad für circa 20 Minuten im Ofen backen. Nach 10 Minuten kann der eingeritzte Deckel aufgeklappt werden, damit er schön knusprig wird. Dazu passen am besten gekochte Kartoffeln oder frisches Brot.

Variante 3: Camembert oben kreisförmig ausstechen und vorsichtig circa 30 g gehackte Haselnüsse oder Mandeln einarbeiten. Bei 180 Grad für circa 20 Minuten im Ofen backen. Im Anschluss noch ein wenig Honig über den Käse träufeln. Dazu passt am besten frisches Brot.