Home / Buzz / Videos

Heiße Küsse, Tränen und Zickenkrieg: Love Island kommt zur Sache!

Wenn man etwas nach der zweiten Folge von Love Island gelernt hat, dann, dass man echt keine Folge verpassen sollte. Denn die Paarungen ändern sich schnell! In der ersten Folge galten noch Tracy und Victor als süßes Pärchen, doch Folge 2 hat gezeigt, dass die beiden nicht richtig zueinander finden können. Beide scheinen voneinander zu erwarten, dass deutlicheres Interesse gezeigt wird. Und wenn beide darauf warten, dann passiert eben nichts. Victors Problem, sich Tracys Namen zu merken - er nennt sie ständig Stacy - hilft da auch nicht weiter. 

Kein Wunder also, dass jetzt Sabrina Interesse an Victor zeigt. Bei gemeinsamen Yoga-Sessions und heißen Küssen während des Spiels "Übergepäck" kommen sich die beiden immer näher. Und Tracy? Die scheint langsam aber sicher Gefallen an Sebastian zu finden, der sie zu Beginn der Folge für sein Date ausgewählt hat. Ihr merkt also, man darf echt keine Folge verpassen bei Love Island!

Warum in Folge 2 Tränen flossen und wie es zum Zickenkrieg kam, erfahrt ihr im Video!

Auch bei gofeminin:
Neue Staffel von 'Love Island': Diese Kandidaten hoffen auf die große Liebe