Home / Buzz / Videos

Älter als ihre Rollen: Diese Schauspieler knacken den Altersrekord

Schauspieler schlüpfen bei Dreharbeiten häufig in die unterschiedlichsten Rollen.
Um einen Charakter möglichst authentisch darstellen zu können, trainieren manche täglich mehrere Stunden oder hungern sich in den Monaten vor den Dreharbeiten auf ein bestimmtes Gewicht herunter. Andere Darsteller werden gerade wegen ihres jugendlichen Aussehens für eine bestimmte Rolle gecastet. So auch Emilia Clarke und Natalie Dormer in der HBO-Serie 'Game of Thrones'.

Von wegen Teenie
Nicht selten besteht zwischen der Film- oder Serienrolle und dem wahren Alter des Schauspielers eine gewisse Altersdifferenz. In dem Superhelden-Film 'The Amazing Spiderman' von 2012 spielt Andrew Garfield den 17-jährigen Peter Parker. Bei den Dreharbeiten war Andrew allerdings schon 28 Jahre alt und ganz sicher kein Teenager mehr. Auch im Cast von 'Pretty Little Liars' oder bei 'Gilmore Girls' gehen die Altersunterschiede teilweise ganz schön weit auseinander.

Altersrekord: 13 Jahre

In ihrer Rolle als die 17-jährige Sandy Olsson im Erfolgsfilm 'Grease' knackte Olivia Newton-John den Altersrekord. Olivia war bei den Dreharbeiten bereits 30 Jahre alt. Somit ganze 13 Jahre älter als ihre Filmrolle. Das sah man der britischen Schauspielerin absolut nicht an.

Welche Schauspieler noch wesentlich älter als ihre Filmrollen waren, erfahrt ihr im Video.

Auch auf gofeminin.de:
10 Orte aus 'Game of Thrones', die ihr wirklich besichtigen könnt