Home / Buzz / Stars & Entertainment / Kate und Meghan: Ihre Traumhochzeiten im Vergleich

Kate und Meghan: Ihre Traumhochzeiten im Vergleich

Wenn die Royals sich das Ja-Wort geben, schaut die ganze Welt zu. Ganz besonders aber, wenn es die Prinzen und Prinzessinnen des britischen Königshauses sind. 

So durften wir 2011 miterleben, wie der erstgeborene Prinz William seiner langjährigen Freundin Kate das Ja-Wort gab - und 2018 tat es ihm sein kleiner Bruder Harry gleich und heiratete seine Freundin, die Schauspielerin Meghan Markle, nach nur einem Jahr Beziehung.

Da nur knapp sieben Jahre zwischen den beiden Hochzeiten liegen, kommt man als Zuschauer gar nicht umher, Vergleiche zu ziehen. An Harry und Meghans Ehrentag haben wir deshalb ganz genau hingeschaut, um festzustellen, wie sich ihre Hochzeit von der von William und Kate unterschied und was ähnlich war.

Vom Brautkleid über die Location bis hin zur Gästeliste - wir vergleichen die beiden Royal Weddings der britischen Prinzen. 

Prinz William und Kate Middleton heirateten am 29. April 2011.