Home / Buzz / Stars & Entertainment / Tragischer Tod: Diese Schauspieler starben während der Dreharbeiten

Tragischer Tod: Diese Schauspieler starben während der Dreharbeiten

Die Zahl von Schauspielern, die starben, während sie in den Dreharbeiten für einen Film steckten, ist erschreckend hoch. Besonders tragisch sind dabei die Todesfälle, die aus Unfällen direkt am Set resultierten. Wenn die Darsteller also quasi vor laufender Kamera tödlich verletzt werden.

Doch es gibt auch Fälle, bei denen ein Star an einer schweren Krankheit oder sogar einer Überdosis gestorben ist, noch bevor ein Film zu Ende gedreht werden konnte. Einer der jüngsten Fälle ist dabei Paul Walker: Der 'Fast and Furious'-Star starb bei einem Autounfall bevor er den siebten Teil der Filmreihe vollenden konnte. Seine beiden Brüder sprangen ein, um die Dreharbeiten abschließen zu können.

Wir verraten euch im Folgenden, welche Schauspieler noch starben, während sie einen Film drehten. Angefangen mit Action-Star Bruce Lee und dem angeblichen "Fluch", der auf seiner Familie haftet.

Bruce Lee und sein tragischer Familien-"Fluch"

Bruce Lee starb während der Dreharbeiten zu 'Der Mann mit der Todeskralle'. Der eigentlich kerngesunde und gerade erst 32 Jahre alte Schauspieler brach während des Drehs einfach zusammen. Später wurde bei ihm ein Hirnödem festgestellt und die Ärzte schickten ihn mit Medikamenten nachhause. Kurz darauf fiel Lee in ein Koma, aus dem er nie wieder erwachte.