Home / Buzz / Stars & Entertainment / Auf den Hund gekommen: Die Stars und ihre Vierbeiner

Buzz

Auf den Hund gekommen: Die Stars und ihre Vierbeiner

von Maike Schwinum Erstellt am 3. September 2018
Auf den Hund gekommen: Die Stars und ihre Vierbeiner

Was würden wir ohne unsere geliebten Haustiere machen? Sie muntern uns auf, wenn wir traurig sind, motivieren uns an besonders faulen Tagen zum Spielen und Gassi gehen und sind immer bereit zu kuscheln.

Dass man Hunde nicht ohne Grund die "besten Freunde des Menschen" nennt, das haben auch schon die Stars und Sternchen erkannt. Darum haben auch so viele Promis schon längst einen vierbeinigen Begleiter an ihrer Seite.

Bei vielen Stars war euch vielleicht gar nicht bewusst, dass sie Haustierbesitzer sind. Ryan Gosling zum Beispiel: Sein Mischlingshund George und er waren jahrelang unzertrennlich. Der Vierbeiner begleitete den Schauspieler überall hin - doch leider starb George im Dezember 2016 im stolzen Alter von 17 Jahren. Vielleicht schafft sich Ryan bald einen neuen Hund an!

Ob Hund, Katze oder Hausschwein - wir zeigen euch die niedlichsten Haustiere aus der Promi-Welt.